Frage von ichbinein87, 541

Strafbar video verschickt?

Ist es strafbar ein Video zu verbreiten, indem eine 13 jährige g-verkehr mit einem 17-jährigen hat, was er gefilmt hat und dann in paar grpn geschickt hat? Also mein freund hats mir geschickt, ihm hat es ein anderer geschickt usw. Ist es strafbar es weiter zu verschicken?

Antwort
von uncutparadise, 236

Natürlich ! Was ist das für eine Frage ? Was machen heutige Teenies für quatsch ?

Antwort
von Paul2611, 461

Es ist strafbar, da der Filmer die Urheberrechte und die Personen die Rechte am eigenen Bild haben, d.h. das die filmende Person schriftliche Genehmigungen braucht, um das Video zu verbreiten. Ausserdem ist es Pornografie und darf laut Jugendschutz nur an Personen über 18 Jahren verschickt werden.

Antwort
von Kandahar, 203

Ja, das ist strafbar! Ich hoffe, deinem Freund wird dafür so richtig der Ar*** aufgerissen. Das was er getan hat ist so erbärmlich, dass mir die Worte fehlen!

Kommentar von ichbinein87 ,

(Facepalm) das war nich mein freund, er lebt nur im umfeld und hat das video von freunden bekommen die es von anderen bekommen haben bla bla, ich meine das mädchen hats anscheinend nicht gejuckt obs gefilmt wird oder nich

Kommentar von Kandahar ,

Woher willst du das denn wissen? Sie hat sicher nicht ihr Einverständnis gegeben, das Video zu verbreiten.

Ich hoffe, dass nicht nur der Junge, wegen Unzucht mit einer Minderjährigen dran kommt, sondern auch jeder, der dieses Video weiter verbreitet hat.

Antwort
von MrHilfestellung, 255

Ja, ist strafbar.

Antwort
von BalTab, 30

Selbstverständlich ist das strafbar!

Das fällt unter Verbreitung von Kinderpornos! Schon der BESITZ dieses Filmes ist strafbar!

Antwort
von Digarl, 210

Ähhhm denk bitte einmal selbst nach! Eine 13 Jährige die Sex mit einem 17 Jährigen hat .... wie nennt man sowas??

Richtig! Kinderpornografie .... also, was denkst du?

Abgesehen davon .. selbst wenn beide erwachsen wären, es wäre dennoch illegal da sie nicht wusste, dass sie gefilmt wurde. Dadurch das die beiden minderjährig sind, würdest du dich doppelt strafbar machen.

Antwort
von BEKIIIR, 185

Natürlich ist das Strafbar ..

Kommentar von ichbinein87 ,

Was passiert jetzt habs gemacht, bin 13,
Hilfe :(

Kommentar von BEKIIIR ,

Du bist mit 13 noch nicht strafmündig, passiert nichts .. Wenn die Polizei das mitbekommt schicken se ggf. das Jugendamt vorbei ..

Kommentar von ichbinein87 ,

Ja ok, ist sowieso sehr unwahrscheinlich, da das video jetz sowieso mega berühmt wurde und auch in na zeitung war, youtube beichtstuhltv oder so, war ja auch nich der einzige ders weitergeschickt hat

Antwort
von berlina76, 412

Ja  und zwar aus 4 Gründen.

Dem Recht am eigenen Bild, Dem Urheberrecht, der Verbreitung pornographischer Bilder, dem Jugendschutz.

Antwort
von BlackDog4444, 298

Machst du es nicht, wenn ich jetzt Ja sage? 

Ich weiß nicht genau ob es Strafbar wäre, aber lass es einfach und lösche das Video. Versetz dich in die Lage des Mädels, dann findest du das auch nimmer ganz so lustig.

Antwort
von viomio82, 176

Ja...denn ich denke nicht dass sie es will. Deshalb sollte man sich nicht beim Sex filmen lassen, gibt einfach zu viele Idioten die es verbreiten

Antwort
von JungerPCFreak, 366

Kinderpornografie. Strengstens verboten!

Ich gehe mal davon aus, dass du das Video nicht unbedingt wolltest ^^

Jedenfalls, wirst du nicht bestraft, da du ja einfach das Video bekommen hast. Wenn jmd. Das aber mitkriegt, wird nach denjenigen gefahndet und der kann schön mit ner Knaststrafe rechnen.

Kurz und knapp: STRAFBAR

LG

Kommentar von Digarl ,

Man kann in Deutschland auch bestraft werden, wenn man es einfach bekam! Der Besitz ist schon strafbar, ganz gleich wie man in den Besitz kam.

Es gibt übrigens auch Computerviren die Kinderpornografie in versteckte Pfade laden und dich anschließend erpressen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community