Frage von IbanezP, 74

Stoßstange gebrochen muss ich das reparieren?

Ich hatte einen Auffahrunfall und die Kunststoffverkleidung hinten, also diese Stoßstange ist direkt gerissen zufälligerweiße muss ich auch meinen TÜV machen, muss ich diesen Schaden beseitigen? Ist ja eigentlich nur ein Schönheitsfehler und sagt nichts über die verkehrstüchtigkeit des fahrzeugs aus oder muss ich das vorher defintiv reparieren lassen?

Expertenantwort
von TransalpTom, Community-Experte für Auto, 53

Solange das nicht scharfkantig ist und eine Verletzungsgefahr darstellt, ist das kein Mangek im Sinne der Anlage VIII der StVZO, Du bekämest also amit trotzdem die Plakette, sofern kein anderer Mangel dieses verhindert.

Du kannst (im Sinne der HU) einfach den Riß mit Panzerklebeband bekleben, Schönheit ist dabei nicht entscheidend.

Ich würde es ggf von hinten mit GFK-Matte verkleben und mit Kunststoffspachtel bespachteln.

Antwort
von pwohpwoh, 54

Das Prüfsiegel wird dir deshalb nicht verweigert, aber der Optik wegen würde ich es reparieren, und zwar kann man einen Metallstreifen hinterlegen und den mit zwei Senkkopfschrauben fixieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten