Frage von Hotboss, 221

Standlicht eine Seite defekt, fahren erlaubt?

Hallo, Bei meinem Auto ist auf der fahrerseite die Birne für das Standlicht kaputt gegangen .. die restliche Beleuchtung funktioniert, nur das eine Standlicht will nicht .. darf ich trotzdem weiter fahren ?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 221

Da du nach den Regeln fragst: Nein, darfst du nicht.

Worin liegt das Problem, die Lampe zu ersetzen?

Antwort
von lohne, 211

Lass die Birne ersetzen. Bei einer Verkehrskontrolle könnte es sonst Ärger geben.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 188

Man darf nicht mit Standlicht fahren nur mit Abblendlicht das sagt der Name ja schon Standlicht  da das Abblendlicht heller als das Standlicht wird es nicht auffallen .

Antwort
von maccvissel, 201

Fahren darfst Du noch (zur Werkstatt, um eine neue Glühlampe einbauen zu lassen), man fährt ja nicht mit Standlicht.

Aber denk daran, daß im Herbst verstärkt auf einwandfreie Fahrzeugbeleuchtung geachtet wird.

Antwort
von aribaole, 192

Verstehe nicht, warum du die Birne nicht selber und sofort wechselst. Ist keine große Sache, und kostet nicht viel!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community