Frage von Schestko, 74

Sparkasse weigert sich verlorene Kreditkarte zu kündigen?

Guten Tag, Ich habe folgendes Problem: Vor ca. 2 Jahren habe ich die MasterCard Basis bei der Sparkasse Heidelberg beantragt (eine Prepaid Kreditkarte). Da ich aber mittlerweile 18 bin kostet die Karte nun 2,50€ pro Monat, daher habe ich beschlossen den Kartenvertrag zu kündigen. Laut AGB ist dies jeweils zum Ende des Monats möglich. Nun hat die Sparkasse mir allerdings einen Brief gesendet mit dem Hinweis, dass sie die Karte erst zum Ablaufdatum kündigen könnten, da die Karte ihnen nicht vorliege und nicht vernichtet werden könne. Das Ablaufdatum wäre der 01.2019! Leider habe ich die Karte jedoch verloren, weshalb ich sie ihnen nicht zusenden kann. Ist so ein Vorgehen überhaupt rechtskonform? Ich meine sie können die Karte ja auch einfach sperren und sie müssen doch damit rechnen, dass eine Karte auch verlorengehen kann. Kennt sich vielleicht irgendjemand damit aus und hat Ideen wie man hier vorgehen kann? Vielen Dank für eure Antworten!

Antwort
von Kaffeetschi, 41

Ich bin nicht sicher, ob ein Anwalt helfen kann, außerdem kostet der mehr als die 25 Euro pro Jahr für 3 Jahre... Ich würde versuchen, eine neue Karte zu kaufen, denn das muss bei Verlust ja möglich sein. Das sind zwar Kosten, aber immerhin kannst du dann regulär kündigen.

Antwort
von Ninombre, 20

In der Frage steht nicht, ob Du der Sparkasse denn überhaupt schon mitgeteilt hast, dass Du die Karte nicht mehr hast. Das wäre der naheliegende erste Schritt. Das Argument, dass man erst zum Ablauf kündigen kann, wenn die Karte nicht vorliegt, kann ich nicht nachvollziehen. Sonst kläre mit der Bank, was das Thema Ersatzkarte betrifft. Wenn Du sie nutzen wolltest, bräuchtest Du ja auch eine neue. Das ist ein normaler Vorfall, dass EC-/Kreditkarten etc. verloren gehen und Ersatz ausgestellt wird.

Antwort
von n3kn2dhr, 53

Was ist mit Karte verloren melden und dann kündigen? Eventuell bekommst Du erst noch eine neue Karte. Die könntest Du dann zurückschicken, wenn Sie denn eine Karte zum kündigen brauchen.

Antwort
von tapri, 15

melde die Karte verloren, dann bekommst du eine neue Karte.

Mit dieser Karte gehst du zur Bank und kündigst. Du kannst ja jetzt eine Karte vorlegen.....

Diskutieren bringt nichts, also mach es so.....

Antwort
von SparkasseHD, Business, 15

Hallo, gerne können wir die Karte sperren und im Anschluss kann diese gekündigt werden. Bitte senden Sie mir hierzu eine E-Mail (sebastian.kern@sparkasse-heidelberg.de) mit Ihren Kontaktdaten. Beste Grüße Sebastian Kern Sparkasse Heidelberg

Antwort
von kevin1905, 42

Wieso hast du die Karte nicht als verloren / gestohlen gemeldet bevor du versuchst hast sie zu kündigen?

Antwort
von BetterInStereo, 55

Nun ja so wie du es schilderst könnten sie auch denken das du sie verloren hast damit du aus dem Vertrag raus kommst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community