sparkasse kreditkartenabrechnung nicht gedeckt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ruf einfach mal da an und erkläre das. Die sind meist sehr kooperativ, wenn man einmalige Hilfe braucht.

Ich hatte zu Studentenzeiten meinen Berater 2x gebeten die Miete abgehen zu lassen auch wenn Konto nicht gedeckt war. Das haben die gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Abbuchung wird nicht funktionieren, weil das Konto nicht ins Minus gehen wird. Die Alternative ist, dass es ausnahmsweise doch funktioniert, weil es beides von der Sparkasse ist.


In beiden Fällen wird dir aber die Sparkasse die Kreditkarte kündigen, was in diesem Fall auch sehr sinnvoll ist. 


aber es kann immer was dazwischen kommen wo man im nachhinein merkt, "mist", da war ja noch was.


Offensichtlich nicht. Da du anscheinend fast ein Monatsgehalt mit deiner Kreditkartenabrechnung im Minus bist und KEINERLEI Rücklagen hast, kannst du offensichtlich nicht mit Geld umgehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest z.B. zur Sparkasse gehen und fragen, wie hoch deine "Geduldete Überziehung" ist (nicht Dispo!) und ggfls. darum bitten, deine Geduldete Überziehung einmalig auf 500 EUR zu erhöhen. Unterlagen mitnehmen, aus denen sich ergibt, daß du am 29.08.16 die Überziehung zurückzahlen kannst bzw. das Girokonto wieder gedeckt sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung