Frage von k1nGsTiRe,

Sparkasse Dauerauftrag - Ultimo und Textschlüssel

Hallo, ich möchte bei der SPK einen Dauerauftrag einrichten... Nun steh ich aber vor dem Textschlüssel und weiß nicht, was ich angeben soll... Was ist der Unterschied zwischen einem "Dauerauftrag - Standard" und "VL - Zahlung"? Außerdem kann ich einen Haken bei "Ultimo" setzen, wofür steht das wieder? Vielen Dank

Hilfreichste Antwort von Rolf42,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

"VL-Zahlung" ist die Überweisung von vermögenswirksamen Leistungen auf ein entsprechendes Anlagekonto.

"Ultimo" ist jeweils der letzte Tag eines Monats.

Kommentar von k1nGsTiRe,

Vielen Dank, irgendwie kann ich nicht "Hilfreichste Antwort" klicken, warum auch immer... Der Button ist garnicht da

Kommentar von Rolf42,

Wenn es nur eine Antwort gibt, geht das nicht.

Antwort von donformaggio,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Da ich die gleichen Fragen auch eben hatte, spendier ich euch noch ne Antwort, jetzt kannst du "Hilfreichste Antwort" klickern.. Danke^^

Antwort von Rentenfreak,

Hallo k1nGsTiRe, Textschlüssel gibt es verschiedene, irgendwo müßte ein Verzeichnis da sein, welcher Schlüssel für welchen Text steht. Ein VL-Zahlung heißt, die Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen, und bei Ultimo ist der Monatsletzte gemeint - ist also wohl der Ausführungstag. Du kannst auch sicher bei der Sparkasse im Kundenzentrum nachfragen, wie man den Dauerauftrag richtig verschlüsselt, denn es macht Sinn, wenn einem der Text auf dem Kontoauszug verständlich erscheint.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community