Sixt ohne Kreditkarte mit Guthabenkonto bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Unterschied zwischen normaler EC-Karte und Guthabenkarte ist Sixt egal. Wichtig ist nur, dass der notwendige Betrag (inkl. Kaution) abbuchbar ist.

Die Kaution in deinem Fall kannst du mit der Formel "Mietpreis x 2,5 + 70 €" ausrechnen Dieser Betrag sollte dann mindestens auf deinem Konto sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schultze2013
18.01.2016, 11:07

Woher wissen sie das so genau ? 

Dann wären es ja ca 500 Euro und das reicht aus ? habe öfter gehört das sie einen Betrag von 2000-4000 blocken kenne mich da nicht aus ;-) wenn es so wäre hatte ich wieso ein riesen Problem 

0
Kommentar von biene0286
26.01.2016, 23:19

btw der Faktor bleibt 1,5...ja ich muss leider etwas Klugscheißen :-)

0

Dann ruf doch die Zentrale nochmal an! Ich glaube eher nicht, sorry. Normalerweise wird dir auch ein Betrag als Sicherheit belastet.

Lies mal hier:
https://www.sixt.de/mietservice/kaution/

Geschäftlich kann ich dir das gerade nicht sagen, privat waren das bei einem A3 mal ca. 200-300 €

Ich habe allerdings mehrere Kreditkarten und du bekommst die Belastung nicht wirklich mit, weil diese wieder storniert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schultze2013
17.01.2016, 20:42

Ich habe da schon 2-3 angerufen deswegen weil ich da ja sicher gehen muss aber jeder sagt mir was anderes irgend wie leider

0

Habe ich schon sagte ich doch ;-)

Es ist eine ganz normale EC Karte Sparkassen Karte ( Maestro - girocard-girogo-geldkarte-eufiserv) nur kann ich damit nicht ins Minus gehen.

https://www.sixt.de/mietservice/mietwagen-ohne-kreditkarte/

ja gehe morgen zu sixt dirreckt wird besser sein ;-) hoffe ich doch :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tatsächlich ist es egal, ob es eine Guthabenkarte ist oder nicht, hauptsache der Betrag ist vorhanden.

Der tatsächlich abgebuchte Betrag richtet sich nach dem Mietpreis:

  Mietpreis * 1,5 + 70€

Mindestens werden aber 150,00€ belastet.

Wenn du dir wirklich unsicher bist, dann frage in der Station, eigentlich kann man Transporter auch Bar bezahlen, zumal man in Deutschland ein Recht darauf hat Bar zu zahlen, bei Anmietung wird nur deine Karte als Sicherheit eingetragen, jedoch nicht belastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung