Frage von Cooler1337, 123

Sind Polizisten in tv shows echt?

Als zum beispiel bei auf streife. Und sind die Fälle tatsächlich passiert?

Antwort
von 2602Janine, 105

Ja, aber sie werden meist übertriebener dargestellt. Aber so in etwa ist es oft passiert.

Antwort
von rotesand, 13

Die Polizisten sind echt ---------> sonst wäre es unter dem Synonym "Doku-Soap" ggf. sogar Amtsanmaßung!

Die Fälle sind entweder frei erfunden bzw. werden nach Drehbuch gespielt oder basieren auf reellen, für den TV allerdings verfremdeten Fällen.

Antwort
von TheAllisons, 53

Steht doch immer beim Vorspann," echte Polizisten bei nachgespielten wahren Einsätzen"

Kommentar von MancheAntwort ,

"...wahre Einsätze.... "

KIND... hör´ auf zu träumen und stell dich der Realität !

Das ist alles gefaked, um hohe Quoten zu erzielen !

Kommentar von Wuestenamazone ,

☺☺☺☺☺☺☺☺

Antwort
von Wuestenamazone, 9

Nein steht auch im Apspann. Gar nichts echt außer vielleicht ein Teil der Geschichte der dann aufgebauscht wird

Antwort
von BlauerSitzsack, 69

Das ist mal in echt passiert und wurde nachgestellt. Allerdings wurden manche Szenen sicherlich angepasst, damit es für die Zuschauer interessanter wird.

Antwort
von DoodleQuestions, 27

In TV Serien können keine echte Polizisten sein, sie müssen ja regelmäßig Serien rausbringen und die angeblichen Polizisten würden dann ihren Dienst vernachlässigen. Es geht einfach nicht. Wenn Sie sagen: echte Polizisten heißt es höchstwahrscheinlich "ehemalige Polizisten die nun Schauspieler geworden sind"

Antwort
von Thiamigo, 22

die Fälle sollen angeblich passiert sein, klar muss im TV natürlich alles in 20 Minuten oder 1 Stunde verpackt werden, muss für den Zuschauer spannend aufbereitet werden also die Grundform (das Verbrechen) gab es laut Sender wirklich aber das drum herum naja es ist halt TV

Antwort
von FusselAmNabel, 28

das ist absolutes verblödungs tv und hat mit der realtität ,bzw was sie dürfen und was nicht,wenig zu tun...

Antwort
von StreetFighter5, 37

Die fälle sind nicht echt sondern frei erzählt.
Manchmal haben sie eine verbindung mit fällen die passierten,ist aber nachgespielt und das wies gezeigt wird ist nicht so passiert.

Die Polizisten sind bei auf streife echt.

Antwort
von miyumii, 64

Meinst du diese Sendungen auf RTL2 usw.? Obwohl ich diese Serien spannend finde, bezweifle ich, dass die echt sind... Ich mein.... Es ist RTL! :D Vielleicht meinst du aber auch was anderes. 

Antwort
von wiki01, 27

Es handelt sich um echte Polizisten. Wer aber daran glaubt, dass das eine echte Handlung darstellt, was man so auf Sat1, RTL und Pro7 vorgesetzt bekommt, der ist bei diesen Sendern gut aufgehoben. Das sind alles lediglich Drehbücher bzw. Scripte. Steht auch immer im Abspann.

Antwort
von maria5564, 73

Im Abspann steht dass es sich um fiktive Charaktere und Geschichten handelt, also nein.

Antwort
von anaandmia, 32

Bei Auf Streife handeln "echte Polizisten" und sie stellen auch "echte Fälle" dar, welche aber leicht verändert worden sind.

Antwort
von Gilgaesch, 39

Nein es sind Schauspieler, welche von echten Fällen inspirierte Geschichten mitspielen 

Kommentar von pritsche05 ,

Sobald sie eine Uniform tragen müssen sie echt sein, sonst währe es Amtsanmasung. Und die ganzen " Komisare " in Zivil hm , welcher Diensther gibt Ihnen frei um so einen Mist aufzunehmen ?? Die echten haben doch wahrlich genug zu tun.

Kommentar von wiki01 ,

Sobald sie eine Uniform tragen müssen sie echt sein, sonst währe es Amtsanmasung.

Selten so einen Blödsinn gelesen. Da hätte die Polizei viel zu tun, echte Polizisten in allen Filmen, in denen uniformierte Polizei vorkommt, abzustellen. Nein, die Filmemacher haben natürlich eine Sondergenehmigung zum Tragen von Polizeiuniformen und zum Betrieb der "Streifenwagen".

Kommentar von anaandmia ,

Das stimmt nicht, bei Auf Streife handelt es sich um "echte Polizisten" !

Antwort
von jimpo, 34

Ja! Werden nachgestellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community