Frage von justinknappe, 143

Sind Kennzeichen-Halter Pflicht bei Autos oder kann man die abbauen?

Wie oben angegebenen

Antwort
von Lkramann, 83

Guten Morgen Justin! 

es gibt in Deutschland keine Pflicht dafür, die dienen nur zur einfacheren Anbringung. Wenn du magst, kannst du deine Kennzeichen auch einfach an das Auto schrauben, nur müssen sie fest mit dem Auto verbunden sein, das ist die einzige Einschränkung, auch dürfen die Siegel nicht beschädigt werden.

ABER: So ein Kennzeichenhalter kann toll sein! Ich habe meinem Schwager für sein schickes Auto welche aus Chrome (oder eher in Chromeoptik) bestellt, er hasst nämlich auch die normalen Kennzeichenhalter... sowas: https://www.kennzeichenbox.de/kfz-zubehoer/kennzeichenhalter das sieht richtig schick aus! Und ich finde, das "gehört" auch irgendwo zum Auto dazu ;) 
LG lkramann

Antwort
von siggibayr, 82

§ 10 Abs. 5 FZV fordert eine feste Anbringung. Die Kennzeichen müssen also fest mit dem Fahrzeug verbunden sein. Wie das geschieht, ist deine Sache. Ein Kennzeichenhalter ist nicht gefordert und deshalb zulässig, aber nicht erforderlich.

Du brauchst also keine Werbung für irgend eine Firma fahren, die sich auf dem Plastik- Kennzeichenhalter verewigt hat.

Kommentar von monara1988 ,

Die Kennzeichenhalter kann man zum Glück auch ohne Werbung kaufen^^

Antwort
von schpeck84, 78

Muss man nicht haben. Kennzeichen müssen an vorgegebener Stelle angebracht sein, nicht mehr und nicht weniger. Wie du sie da befestigst ist deine Sache.

Es gibt mittlerweile Magnete die extra dafür erfunden wurden.
Der Fantasie steht da nichts im Weg. Wie schon erwähnt: Klettverschluss, Saugnäpfe. Kannst sie auch hinbohren, die Frage ist nur wie das dann aussieht.

Antwort
von Fjolnir, 77

Hallo Justin,

Die Kennzeichenhalter dienen zur Verschönerung/Werbung. Kannst du jederzeit weg machen und dein Kennzeichen direkt am Auto anschrauben.

Liebe Grüße
s'Fjolnir

Antwort
von DodgeRT, 58

kennzeichen müssen, wenn du des auto im öffentlichen raum bewegst, montiert sein. und zwar außen am fahrzeug - also nicht hinter die scheibe geklemmt. gibt noch gewisse andere vorschrift z.b. hinten muss beleuchtet sein, sie dürfen nicht bedeckt sein und müssen auch nen gewissen abstand zum boden haben.

die kennzeichenhalter sind dabei egal. ich hab meine z.b. mit doppelseitigem klettverschluss vom conrad befestigt (hinten) bzw mit saugnäpfen (vorne) wo mans auf autotreffen schnell abnehmen kann. ansonsten kannst se auch direkt aufs blech schrauben - manche habens auch mit magnenten festgemacht. sollte bloß halten - wie is ansich egal

Antwort
von xo0ox, 53

Wie willst du den dein Kennzeichen befestigen ohne Kennzeichenhalter?

Kommentar von justinknappe ,

die sind fest geschraubt

Kommentar von justinknappe ,

abmachen und Dan dran

Kommentar von xo0ox ,

Also wie di Kennzeichen angemacht werden müssen, ist soweit ich weiss nicht definiert, aber wo man sie anbringen muss ist geregelt.

Antwort
von Spezialwidde, 67

Ich weiß nicht worauf du hinauswillst. Aber sobald sich ein KFZ im öffentlichen Verkehrsraum befindet muss es mit gültigen Kennzeichen versehen sein. und diese Kennzeichen gelten auch nur für dieses Fahrzeug. Daheim in der Garage kannst du abmontieren was du willst.

Kommentar von justinknappe ,

Nein du hast das nicht verstanden ich meine unter dem kennzeichnen ist ja sowas Plastik Arkikes wo das Auto gekauft worden ist und und und zb Niederlassung (Mercedes )kann ich den Halter abmachen und einfach so den Nummer Schild ohne den Plastik Halter drauf haben

Kommentar von Technomixer ,

Hallo Spezialwidde, er meint auch gar nicht die Kennzeichen, sondern die Rahmen aus Kunststoff, die überlicherweise dort verbaut werden, und die Kennzeichen aufnehmen.

Kommentar von Spezialwidde ,

Achso, ok, die darf man selbstverständlich abmachen.

Antwort
von Jamesboond, 28

Nein muss nicht. Kannst du abmachen.

Antwort
von Kuestenflieger, 40

es GIBT die auch ohne Werbung , sonst mach da ein Tape drüber .

Andere kaufen die xtra mit dem Logo ihres Fußballverein .


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten