Frage von Kiba187, 132

Sind Bilder auf dem Handy Beweis genug(Graffiti)?

Vor ca.2 Wochen wurde mein Rucksack von der Polizei durchsucht. Sie fanden einige Sprühdosen, Caps(Sprühköpfe) und Marker, welche sie beschlagnahmt haben. Auch mein Handy musste ich ihnen geben, damit es auf Beweismaterial untersucht werden kann. Auf meinem Handy waren allerdings Bilder von gesprühten Graffiti-Bildern. Ist eine Verurteilung aufgrund dieser Beweislage möglich? Ps: Ich bin 16

Antwort
von Still, 128

Es ist zumindest ein sehr starkes Indiz. Wie ein Gericht das wertet, ist schwer vorhersehbar, aber mit 16 fällst du ja noch unter das Jugendschutzgesetz, wo Erziehung statt Strafe angestrebt wird. Den Schaden müßtest du im Falle eine Verurteilung jedoch regulieren. Erwarte bitte kein Mitleid von mir, denn andere Leiden (finanziell) unter deiner Tat!

Kommentar von Kiba187 ,

Ich habe niemals behautet eine Straftat begangen zu haben...

Kommentar von Still ,

Nein, aber deine Frage impliziert diese Annahme.

Antwort
von Kiba187, 62

So Leute ich sags jetzt ein für alle Mal, weil das hier einige missverstanden haben. Ich habe nie eine Straftat begangen ich wollte lediglich wissen ob ich deswegen zu UNRECHT verurteilt werden kan...

Antwort
von bibi110640, 119

Ich fände es gut, wenn man Dir Dein Vergehen nachweisen könnte. - Mag ja sein, daß manche Grafittis fast künstlerisch wertvoll sind. Aber für die Betroffenen (auch wenn es Staat, Kommune oder DB) sind es unerwünschte Verunreinigungen, die als Sachbeschädigung gewertet werden. Es gibt bessere Freizeitbeschäftigungen.

Es wäre schön, wenn der Schädiger nicht nur Schadensersatz leisten, sondern auch selbst die Schmierereien restlos beseitigen müßte.

Kommentar von Kiba187 ,

In wie fern beatwortet dies meine Frage? Ich habe außerdem niemals behauptet eine Straftat begangen zu haben, ich sagte lediglich, dass ich dosen im Rucksack hatte

Antwort
von Sasch93, 103

Hattest du Handschuhe beim sprühen an?

Antwort
von Allfkdkdbyk, 128

Können sie beweisen, dass die Bilder von dir sind?

Kommentar von Kiba187 ,

Die Fotos von den Graffitis wurden von mir gemacht, allerdings haben sie ja keine Beweise dafür, dass ich sie auch gesprüht habe oder?

Kommentar von Kiba187 ,

Außerdem habe ich sie auch nicht gesprüht..

Kommentar von Kiba187 ,

Teilweise habe ich sie aber auch heruntergeladen...

Antwort
von MineCrimeYTer, 116

Ich denke mal schon weil wenn auf denn dosen deine fingerabrücke sind sowie auf dem handy dann ist das beweiß genug das dir das keiner in dein rucksack geschmuggelt hat

Antwort
von holgerholger, 99

Wenn Du die Farbdosen mit Deinen Fingerabdrücken im Rucksack hast, und auf dem Foto Deine FArben verwendet wurde, hast Du ein problem.

Kommentar von Kiba187 ,

Die Grafitis auf den Bildern wurden nicht mit den Dosen gesprüht, die ich im Rucksack hatte. 

Antwort
von Pokeminer, 78

kommt auf die Fingerabdrücke an.

Die Fotos müssen nur idendifiziert werden, und einem Ort zugeteilt werden, dann erkennen sie, ob du damit zusammenhängst.

Ach ja nochwas: Wenn du einen DB Zug vollgesprüht hast-dann Respekt !

Die Deutsche Bahn muss leiden !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community