Frage von OOOKE, 111

Shishabar eröffnen, Stadt verbietet es?

Hallo, ich will 'ne Shishabar eröffnen. In der Kleinstadt in der ich lebe, wäre es aus wirtschaftlicher Sicht einfach das beste, hier gibt es keine Konkurrenz. Die nächste Shishbar ist in der Nachbarstadt. Habe mich mal aber bisschen bei den Bars informiert, ob sie schon mal mit dem Gedanken gespielt haben, auch in meiner Stadt eine zu eröffnen. Von allen Bars habe ich bisher die selbe Antwort bekommen. Es ist bisher immer an der Genehmigung gescheitert, in der Stadt in der ich lebe, will die Stadt einfach keine Shishabar sehen. Besteht da wirklich keine Chance? Gibt es echt Städte, wo es nicht erlaubt ist?

Antwort
von Weisefrau, 83

Hallo, ja eine Stadt kann entscheiden welche Geschäfte sie haben will und welche nicht.

Kommentar von OOOKE ,

In der Stadt in der ich lebe, gibt es Unmengen von Kneipen. Wo wäre da denn der Unterschied zur Shishabar? Klar, der Rauch, aber sonst macht es doch keinen Unterschied ob Kneipe oder Shisha?

Kommentar von Weisefrau ,

Das kannst du mit der Stadt in der du lebst gerne Ausdiskutieren. Aber ich denke die werden darauf keinen Bock haben.

Antwort
von fernandoHuart, 77

Einer der Gründe könnte sein dass das Grundstück die Stadt gehört und sie bestimmt was darauf gebaut und betrieben wird... Also keine Chance in so ein Fall.

Ja, sie dürfen es verbieten.

Antwort
von mariannelund, 67

die stadt verbietet es , dann lass die finger davon oder versuche sie auf deine seite zu ziehen

Antwort
von BekirIzmir35, 60

Kannst dagegen klagen .. Aber ob das hilft? Denke nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community