Frage von AryanKlaus, 729

Sex mit meiner Cousine richtig?

Also das ist ein paar Jahre her: Als ich mal wieder bei meiner Cousine war, sie war damals 9 und ich 10 haben wir immer zusammen gespielt, weil ich ihren Bruder doof fand.

 Bei diesen Spielen haben wir uns oft ausgezogen und dann "Sex" gehabt. Das waren so "Doktorspiele" und sowas. Auch abends im Bett haben wir uns oft gegenseitig befriedigt. Ich fand es ziemlich geil und sie auch. Immer wenn wir zu Besuch kamen, haben wir es gemacht, 1 1/2 Jahre lang, bis uns beiden klar wurde, was Sex eigentlich ist, weilö ich dann Sexualkunde in der Schule hatte. Aber dann haben wir nicht aufgehört sondern ernsthafter weitergemacht, d. h. nicht nur unsere Genitalien aneinander gerieben sondern auch richtig miteinander geschlafen.

Ein Jahr später haben wir irgendwie aufgehört und versucht zu vergessen. Aber sie spricht mich manches Mal immer noch darauf an und immer wenn ich sie ansehen denke ich daran und wenn ich hole mir auch auf sie einen runter. Ich bin nicht verliebt oder so, sondern will sie einfach nur "flachlegen".

 Ist das Normal? Soll ich es einfach versuchen zu vergessen oder sie darauf ansprechen und versuchen sie ins Bett zu kriegen? Es geht mir echt nicht aus dem Kopf und ich denk an fast nichts anderes mehr. Was soll ich machen?

Ich will wieder mit ihr sex haben und sie glaub ich auch. Das wir das dürfen ist mir klar. Aber wäre es aus moralischer sicht in Ordnung? Es wären ja nur ein paar mal und es wird schon nichts bei rumkommen. Was meint ihr und wie soll ich das am besten ansprechen ohne dass sie sich gleich belästigt fühlt?

Antwort
von TorDerSchatten, 548

sexuelle Verbindungen zwischen Cousin und Cousine sind nicht verboten. Die dürfen sogar heiraten. Also tut euch keinen Zwang an.

Antwort
von Moose1688, 605

Es ist, glaube ich, gesetzlich erlaubt. Finde es trotzdem komisch ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten