Frage von AiTzuki, 191

Tut das Erste mal Sex für Mädchen mehr weh, als für Jungs?

Ich bin bald 16 und überlege mein erstes mal zu haben, aber ich habe davor Angst tut es für Mädchen mehr weh als für jungs, und ist 16 ein geeignetes Alter?

Antwort
von Helianos, 191

Mehrere Dinge: 

1. Wenn du dir schon solche Fragen stellst und "Angst" hast scheinst du nicht bereit für Geschlechtsverkehr zu sein, was aber nicht schlimm ist. 

2. Hast du denn einen Partner mit dem du dein erstes Mal gerne haben würdest? Oder geht es eher um die Tatsache an sich, dass du es einfach langsam erleben willst? Bei letzterem würde ich dir raten es mit jemandem zu erleben bei dem du dich "bereit" fühlst. 

3. Es gibt nicht "das perfekte Alter" für sein erstes Mal. Jeder ist anders deswegen ist es soweit egal. 

4. Was die Schmerzen angeht. Das empfindet wohl jeder anders. Manche Frauen sagen sie haben Schmerzen, andere fühlen keine. An sich ist das was meist schmerzhaft ist das reißen des Jungfernhäutchens. Das kann zu einer kurzen Blutung fühlen ist oftmals aber nur ein kurzes Stechen. Ausschlaggebend ist wohl auch wie erregt man dabei ist. Der Ausfluss ist ein natürliches Gleitmittel und erleichtert das eindringen in die Frau. 

5. Solltest du dich dafür Entscheiden ist aber am wichtigsten zu Verhüten! Kondome und die Pille sind da eine sichere Kombination :D 

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Mädchen & Sex, 163

KONKRET ZU DEINER FRAGE 

  • Bei Jungen tut das erste Mal gar nicht weh, bei Mädchen kann es weh tun. Bei den meisten Mädchen schmerzt die Entjungferung ein klein wenig, aber nicht sehr schlimm. Bei den meisten Mädchen blutet es auch nur sehr wenig bis wenig. Im Einzelfall kann es aber schwanken zwischen "gar kein Blut" und "gar keine Schmerzen" bis hin zu "relativ starkes Bluten" und "starke Schmerzen". Leider kann man das für den Einzelfall wirklich nicht vorhersagen. 
  • 16 ist prinzipiell ein geeignetes Alter. Viel wichtiger wäre es meiner Meinung nach, wirklich ineinander verliebt zu sein, zusammen zu sein und sich gut zu kennen, voll zu vertrauen und sich wirklich gern zu haben. Es wäre auch nicht schlimm, noch etwas mit dem ersten Mal zu warten.

ERSTES MAL

  • Der wichtigste Tipp ist, Euch ganz allmählich zu steigern, also nicht gleich von "noch nie was sexuelles zusammen erlebt" zu "Entjungferung mit Vaginalverkehr" durchstarten. Stattdessen macht erst einmal splitternackt zusammen Petting, erforscht Eure Körper, liebkost und streichelt Euch überall, entdeckt erogene Zonen, befriedigt euch gegenseitig mit der Hand und zeigt euch, wie ihr es gerne habt und wie es am besten funktioniert.
  • Sie sollte seinen Penis, seine Erektion und Ejakulation schon kennen und ihn mit der Hand zum Höhepunkt gebracht haben. Er sollte ihre Intimregion kennen und sie schon mal fingern dürfen und zum Höhepunkt bringen. Erstens bringt all das anfangs wahnsinnig viel Spaß und auch viele erwachsene Pärchen haben bei diesem Spielereien mindestens so viel Lust wie beim richtigen Sex. Vorspiel und Zärtlichkeiten sind mit der schönste Teil! Zweitens ist auch Eure Anspannung und Nervosität viel geringer, wenn Ihr all das schon kennt.
  • Ich rate dringend dazu, sich erst die Pille verschreiben zu lassen und dann sicher geschützt Sex zu haben. Gerade für unerfahrene Pärchen passieren erstens mit Kondomen besonders viele Anwendungsfehler und zweitens verursacht das Anlegen für den Jungen noch mehr Stress und Aufregung als das erste Mal ohnehin schon. Es ist schön, wenn beide sich hingeben können und keine Angst wegen Verhütung haben müssen.
Antwort
von pbheu, 189

dein alter ist da ziemlich egal, frag dich doch lieber, wer der auserwählte ist.

beim ersten mal ist man aufgeregt und hat angst dass es peinlich wird, oder man sich blamiert - da ist es angenehm, jemand nettes und verständnisvolles zu wählen, am besten einen, den man auch lieb hat.

du wirst ans erste mal noch oft denken, das vergisst man nicht. da wärs doch schön, wenns keine erinnerung ist, für die du dich schämst.....

Antwort
von Tragosso, 130

Natürlich tut das für Frauen mehr weh. Für Männer eher selten, wenn sie vorsichtig sind. Wenn du dir unsicher bist, halte ich es für nicht das richtige Alter 'für dich'.

Antwort
von MaraMiez, 129

Solang du Angst davor hast, ist es völlig irrelevant, ob es mehr weh tut für Mädels oder nicht und ob 16 ein gutes Alter ist...du bist nicht bereit dazu und solltest es sein lassen.

Und weh tun sollte es überhaupt nicht. Es kann passieren, wenn man nicht locker genug ist/Angst hat, dass es weh tun könnte.

Antwort
von Trabbifrager, 126

Hey AiTzuki!

Ich finde, dass man kein geeignetes Alter sagen kann (aber über 14, siehe Gesetzbuch), da jedes Mädchen verschiedenen ist und sich unterschiedlich entwickelt. Du musst dich nicht zwingen zu deinem ersten mal, mach das wenn du denkst, dass Du bereit bist und setz Dich nicht unter Druck. Das erste mal soll etwas besonderes sein und man kann es nur einmal haben.

Es kann weh tun, aber muss es nicht. Du kannst ein bisschen bluten, musst Du aber nicht.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen! :D

~Trabbifrager

Antwort
von profile1, 126

Egal ob du 16 14 20 oder 24 bist. Ich finde man sollte Geschlechtsverkehr haben wenn man bereit dafür ist und man sich gut informiert hat. 

Antwort
von PinkBrain, 119

Wenn du dir Gedanken drüber machst, bist du noch nicht bereit. Also lass es lieber bleiben und warte, bis es passiert, wenn du bereit bist.

Antwort
von Chaboyy99, 133

Ob es weh tut kommt darauf an wie grob der junge dabei ist. Und 16 ist ein gutes alter finde ich.

Antwort
von Jigstar, 99

Ja, probiere es. Aber ganz langsam und nicht Hau Ruck. Wenn Dein Jungfernhäutchen noch da ist, kann es etwas weh tun und wird nicht so das richtige vergnügen sein. Üben, Üben, Üben, und immer verhüten...dann wirds irgendwann Spass machen

Antwort
von Wario1995, 61

Wenn es dein und ihr erstes mal ist geh vorsichtig vor finden gemeinsam heraus was du magst und was nicht.
Und du sollstest es nur machen wenn du dir wirklich sicher bist.

Antwort
von sexylaura98, 79

also ich hatte mein erstes mal ja mit13! gar kein Problem sag ich dir! tut nicht weh macht nur spaß! keine sorge ich war auch nicht bereit dafür hat sich trotzdem gelohnt!

Antwort
von hardles, 74

mir kommt das so vor als stehst du unter Zugzwang, so nach dem Motto "alle haben schon nur ich nicht". lass dir zeit vor allem wenn du nicht den richtigen Partner hast

Antwort
von THEGAMINGNERD, 96

Im Grunde genommen geht das

Antwort
von TL0905, 96

Musst du wissen wann es für dich richtig ist/ anfühlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten