Frage von arabellaa, 49

Selbststudium Bücher für C Programmieren?

hallo, ich will mir beibringen C zu programmieren und war auf amazon auf der suche nach passenden Büchern für totale Anfänger. ich hatte noch nie in meinem leben Informatik oder irgendwas programmiert. Als ich mir die Kommentare auf Amazon angeschaut habe, ist mir aufgefallen das einige also die totalen Anfänger immer geschrieben haben, dass diese Bücher nicht gut seien d.h. nicht gut erklärt und nicht für Anfänger. Ich hatte schon mal ein buch von Jürgen Wolf namens Grundkurs C in der Bibliothek ausgeliehen und als ich dann im internet die Warnung über die Fehlinformationen in diesem Buch las habe ich es zurückgebracht. Welche Bücher könnt ihr mir empfehlen? Und kann ich mir auch Bücher in Englisch kaufen oder heißen dort die Programme etc alles anders?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DanielPl, 12

Unter den deutschen Büchern finde ich das hier ganz gut: https://www.amazon.de/gp/aw/d/3499600749/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1479604317&sr=8-1&pi=SY200_QL40&keywords=c+helmut+erlenkötter&dpPl=1&dpID=41HIUDopTVL&ref=plSrch

Ist nicht teuer, relativ prägnant und enthält im Grunde alles um eine gute Grundlage zu schaffen. Sonst würde ich als Nachschlagewerk noch zusätzlich “The c Programming Language“ empfehlen, welches vom “Erfinder“ von C höchstpersönlich kommt. Wobei das für Anfänger nur bedingt zu empfehlen ist, deswegen solltest du dir eben zuerst mit dem von Helmut Erlenkötter eine Grundlage schaffen. Auf kurz oder lang ist das Buch von Kerningham aber eigentlich etwas, das in keiner gut sortierten Sammlung von C-Büchern fehlen darf.

Antwort
von FriedrichLP1, 36

Ich hab eins undzwar das Einstieg in C von Thomas Theis ISBN: 9783836227933

Antwort
von DerOnkelJ, 37

Die Bücher vom Rheinwerk-Verlag sind sehr gut. Habe ich in meiner Zeot als Dozent oft eingesetzt.

https://www.rheinwerk-verlag.de/programmierung/cc/cc-fur-einsteiger/

Kommentar von DexterNemrod ,

Für C haben die sogar ein Openbook http://openbook.rheinwerk-verlag.de/c_von_a_bis_z/

Kommentar von Adrenalin99 ,

Schlecht.

Kommentar von DerOnkelJ ,

was ist schlecht? Und welche bessere Lösung kannst du anbieten?

Kommentar von Adrenalin99 ,

Lies dir meine Antwort durch. Qualitativ hochwertige Bücher sind deutlich ausführlicher. Na ja, aber man sollte sich zuvor schon mit der Rechnerarchitektur befasst haben (2er-Komplement, Register etc.) ;D

Kommentar von DerOnkelJ ,

Wenn man in die Programmierung reinschnuppern möchte braucht man sich erstmal nicht mit Rechnerarchitektur zu befassen.
Binäre Logik und der Aufbau eines Prozessors verwirren am Anfang mehr als sie nutzen. Und gerade für einen Anfänger ist es wichtig, schnell zu ersten anschaulichen Ergebnissen zu kommen.
Wer dann weitergeht der muss sich natürlich irgendwann mit  logischen Verknüpfungen und Zahlensystemen befassen, aber er weiß dann auch wo man das anwendet und dadurch ist der SToff nicht so trocken als wenn man gleich zu Anfang erstmal von 2er Komplementen und superskalaren Prozessoren überrannt wird.

Das ist meine persönliche Erfahrung als Informatiker und Dozent.

Kommentar von Adrenalin99 ,

Dennoch rate ich von diesem Verlag ab. 

Kommentar von DerOnkelJ ,

Kann ich nicht bestätigen. Ich habe bzw. hatte etliche Bücher von diesem Verlag und konnte bisher ganz ganz selten fachliche Fehler finden. Ich hatte da schon Bücher in der Hand mit wesentlich mehr Fehlern.
Viele Bücher von diesem Verlag sind auch speziell für Anfänger geschrieben und dementsprechend "oberflächlich" und einfach gehalten.  Deshalb ist manches auch über Umwege beschrieben und geht nicht so in die Tiefe.

Als Profi hat man natürlich ganz andere Ansprüche, die die Rheinwerk-Bücher zum Teil nicht erfüllen können. Aber die Bücher deswegen komplett zu verteufeln muss auch nicht sein.

Ich bekomme übrigens kein Geld von dem Verlag...

Kommentar von Adrenalin99 ,

Das stimmt. :'D Aber ich finde Details ziemlich wichtig.

Kommentar von DerOnkelJ ,

Ab einem gewissen Zeitpunkt sind die auch wichtig. Bei hardwarenaher Programmierung oder paralleler Programmierung brauche ich auch irgendwann die ganzen Register, Cache-Strategien und Speichertimings.

Aber bei reiner Anwendungsentwicklung habe ich ganz andere Sorgen als Register-Renaming  oder Out-of-Order-Execution

Antwort
von MarioS1982, 6

Ich würde gar nicht mit Büchern anfangen. Lieber schauen ob es bei Code Academy oder Udemy etwas passendes gibt.

Gerade bei Udemy bekommst du alles verständlich in Videos erklärt und hast dann bei vielen Kursen noch Übungsmaterial / Übungen.

Antwort
von Zaadii, 14

Oder über eine Youtube Reihe. Leider weiss ich nicht wie man ne Playlist verlinkt, desshalb mal hier der Link zu Teil 1 des Kurses:

Antwort
von nesamaxisinho, 22

Wenn du noch garnichts mit Informatik am Hut hattest, würde ich dir Empfehlen erstmal 'Programmieren von Kopf bis Fuß' empfehlen. Dort lernst du zwar kein C, aber du verstehst durch das Buch wie das Programmieren im Allgemeinen funktioniert. Außerdem ist das Buch keine langweilige Fachliteratur, sondern sehr abwechslungsreich gestaltet, mit vielen Bildern und Aufgaben zum Üben. Schaus dir einfach mal an:)

Danach solltest du entsprechend vorbereitet sein um eines der 'schwereren' C-Bücher zu lesen.

Lg

Antwort
von Adrenalin99, 13

Wenn du dich nach "high quality" Büchern sehnst: 
C Primer Plus

Es ist zwar auf Englisch, aber ein must-have für Developers.

https://www.amazon.de/C-Primer-Plus-Developers-Library/dp/0321928423/ref=sr\_1\_...



Meide Jürgen Wolf und alles was "Spiele", "Dummies" oder "21 Tage" im Titel hat. Wenn man radikal ist, könnte man sogar sagen alles aus vom Galileo-Verlag (Rheinwerk Verlag)



Ach ja, hier ein Forum: www.c-plusplus.net

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community