Frage von sahracx, 157

Selbstbefriedigung, mache ich was falsch ?

Hallo Leute, die Frage ist mir etwas unangenehm. Bis jetzt habe ich bei der Masturbation immer "gerubbelt" und kam auch so zum Orgasmus. Irgendwann habe ich es dann mit Fingern probiert, allerdings hatte ich null Gefühle und keinen Spaß. Ich hatte noch nie sex. Ist irgendwas falsch mit mir, mache ich was falsch oder woran liegt das ? Schließlich ist das ja eigentlich eine Methode die viele Frauen nutzen. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von trampolinfan, 74

Hallo,
Ist bei mir w genauso!
Ich habe auch immer an meinem kitzler gerieben aber dann kahm ich einfach nicht mehr..So alleine mit dem Fingern kann ich mich auch nicht zum Orgasmus bringen.

Ich Finger mich immer und dabei Rubel ich noch meinen kitzler dann komme ich wirklich gut tun orgasmus. Wenn du es aber nicht magst mit dem fingern dann kaufe dir doch Hilfen z.b Einen Vibrator.
Es gibt schon einfache günstige auf Eis.de oder bei Orion.

Hoffe konnte dir etwas weiter helfen :)

Antwort
von MiaMaraLara, 72

Also ich dacht immer so kommen die wenigsten Frauen zum Höhepunkt sondern eher so wie du auch. Ist bei mit nicht anders.

Antwort
von Rockige, 84

Nein, mit dir ist nix falsch.

Jede Frau entdeckt für sich selbst im Laufe der Zeit das was ihr am besten gefällt. Und nur weil irgendeine bestimmte Methode (angeblich) "so vielen" anderen genau "das" Gefühl bringt heißt es nicht das es nur so funktioniert/ nur so "richtig" wäre.

Verstehst was ich meine? Mach es so wie du es magst, wie es für dich am Schönsten/ effektivsten ist.

Kommentar von sahracx ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten