Selbstbefriedigung das gleiche wie sex?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ob der Islam es anders bewertet weiß ich nicht, aber die Selbstbefriedigung ist anders als ein Geschlechtsverkehr, aber Sex ist es auch, weil es ein sexuelle Handlung ist. Sex in verschiedenster Form gehört zum Leben eines Menschen. Bei einem mehr, beim anderen weniger, aber alles ist normal und da Sex (in unterschiedlicher Form) auch nichts Schlechtes ist, sondern sogar vollkommen normal und auch sehr gesund, könnte der Islam eigentlich nichts dagegen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
29.07.2016, 13:53

Hat er aber, genau wie Anno Dunnemals die katholische Kirche: Ohne vermeintliche Sünde keine Kontrolle über die Schäfchen ...

Die konservativsten Kreise fast aller Religionen haben meines Wissens deswegen einschränkende Vorschriften bezüglich der Sexualmoral.

Ohne "Pfui" keine Sünder, als Sünder kein Zutritt zum muslimischen, christlichen usw. Paradies.

Ein perfektes, perfides System.

1

Also wirklich ... Als ich deine Frage gelesen habe ,dachte ich : "Diese Person denkt doch nicht wirklich ,dass Sex was schlimmes im Islam ist oder???" 😂

Hab dann die Antworten gelesen .
Du meintest Sinna also ausserehelichen Sex . Das ist ja Futter für diejenigen ,die den Islam verachten. Also bitte drück dich nächstes mal besser aus ☺

Also jetzt zu deiner Frage. Ausserehelicher Sex ist einer der großen Sünden. Also Haram.
Selbstbefriedigung ist jetzt keine große Sünde ,aber auch nicht erlaubt. Es ist erst dann gestattet wenn du kurz davor bist Sinna zu begehen (Ausserehelichen Sex).
Aber auch NUR dann. Sonst ist Selbstbefriedigung nicht erlaubt.
Also jedes mal wenn du Bock hast, Hand anzulegen ist nicht gestattet.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Bzw ist es genau so schlimm wie Sex?"

Der Islam meine Damen und Herren...eine wunderbare, fortschrittliche und absolut aufgeklärte Sache! Ich liebe es einfach!

Nee mal im Ernst: Bei den ganz konservativen Muslimen kannst du von so einer Einstellung ausgehen. Aber denen musst du von deiner Masturbation ja nicht erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woody Allen: "Onanie ist Sex mit einem Menschen, den ich liebe."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau genommen ja. Aber ob sich da jeder dran hält stell ich mal in Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
28.07.2016, 14:41

hahahaha......ja, das stell ich aba auch " mal in Frage  "  ^^

1

genau so schlimm wie Sex?

Ich frage mich bei solchen Fragen ehrlich gesagt sehr häufig, wann betroffene Personen endlich merken wie unglaublich veraltet und unzeitgemäß solche Aussagen und Lehren sind.

Menschen die, in heutiger Zeit und in einer Gesellschaft wie der Europäischen, tatsächlich noch davon überzeugt sind das Sex oder auch Selbstbefriedigung in irgendeiner Weise "Schlimm" oder "eine Sünde" sind, haben anscheinend den Schuss nicht gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MxrinaFxshion33
28.07.2016, 18:39

Sex ist im Islam nur eine Sünde, wenn man es vor der gemeinsamen Ehe hat. Viele "nicht Muslime" bestehen heute auch drauf, vor der Ehe keinen Geschlechtsverkehr zu haben, also sehe ich da keine "Veralterung" oder Ähnliches.

0

ich bin eine muslima ich kenne zwar den koran nicht in und auswendig aber ich denke das es sicher eine sünde ist so wie sex vor der ehe auch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
28.07.2016, 15:58

WISSEN wäre besser als VERMUTEN.

Frag doch einmal nach Suren, die Selbstbefriedigung explizit verbieten.

Überraschung ...

0

Salam. Ich finde dass einige muslime komplett unverständliche Aussagen abgeben. Selbstbefriedigung ist im Islam eine große Sünde und man sollte es NICHT machen. Sex ist jedoch keine Sünde, es sei denn man ist nicht verheiratet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBuddha
28.07.2016, 19:26

selbstbefriedigung ist natürlich, normal und überhaupt keine sünde............:)

0
Kommentar von MxrinaFxshion33
28.07.2016, 19:30

Doch ist es eben, bist wahrscheinlich kein moslem.

0
Kommentar von MxrinaFxshion33
28.07.2016, 19:37

Im Quran steht du darfst NUR mit dem Mann Geschlechtsverkehr haben. So ist es auch gemeint.

0

Esselamu alejkum

Nein ist nicht genau so schlimm wie außerehelicher Geschelchtsverkehr .
Die Selbstbefriedigung ist grundsätzlich eine kleine Sünde doch auch kleine Sünden die regelmäßig und ohne Reue begangen werden sind große Sünden .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmperorWilhelm
28.07.2016, 14:23

Und wie muss ich mein Vioeh wä#rend des Ramadhans füttern?

1
Kommentar von Kandahar
28.07.2016, 14:25

... und warum hat euer Oberdingens den Menschen ab der Pubertät ihre Sexualität gegeben, wenn sie diese dann unterdrücken müssen?

Hat er sich etwa geirrt?

4
Kommentar von Gurl123
28.07.2016, 14:42

Wird Sex verziehen? 

0
Kommentar von FatihBa
28.07.2016, 15:10

Amin

0

wenn sex "schlimm" sein soll, dann muss man mal schon fragen, ob euer glaube überhaupt richtig ist, denn OHNE sex keine nachkommen............*fg*

selbstbefriedigung ist auch eine art von sex und dieser sex ist genauso normal wie alles andere.............NUR GLÄUBIGE machen aus total natürlichen dingen irgendwelche verbote und versuchen dann, diese schwachsinnigen verbote auf andere zu übertragen...........

spiele also weiter an dir rum, es ist gesund, stärkt deine eigene sexualität und verhindert, dass du mit einer latte durch die gegend rennst und über missbrauch von frauen nachdenkst, nur weil deine glaube dich zwingt, deinen druck nicht selbst loswerden zu können..........:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, genau so schlimm, wie alles was Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmperorWilhelm
28.07.2016, 14:16

Ahhh...ein pößa pößa Kritiker...

0
Kommentar von FatihBa
28.07.2016, 15:13

Also mir macht das beten Spaß ist das somit schlimm?

1
Kommentar von MxrinaFxshion33
28.07.2016, 18:31

Sie hat die MUSLIME um einen Rat gefragt, nicht dich. Außerdem ist im Islam fast alles erlaubt. Als ob das Leben jetzt schlimm ist, nur weil du dich nicht selbstbefriedigen darfst oder sonstiges. Also Chill mal bitte dein Leben. Wenns dir nicht passt, geh dich selbstbefriedigen und sei nicht so intollerant.  Wir akzeptieren deinen Glauben, aber sobald du so schlecht über unseren Glauben redest, verdienst du keinen Respekt.

1
Kommentar von MxrinaFxshion33
28.07.2016, 18:33

Solche Menschen reden ohne jegliche Ahnung über die Religionen. Ich war Christ und im Christentum hast du genau so viele Regeln wenn nicht mehr, aber Kopf hoch. Und der Islam macht mit mehr "Freude" als das Christentum. DENNOCH akzeptiere ich jeden Christen, müsstest du umgekehrt auch mal lernen.

1

Du meinst wohl eher Sex vor der Ehe. Sex ist im Islam an sich nicht schlimm.

Gib den Leuten hier doch nicht Futter für ihren Hass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Islam setzt nicht die Naturgesetze außer Kraft.

Daher: Auch Selbstbefriedigung ist Sex. Einer der vielen Formen ...

Und wie Sex ist Selbstbefriedigung etwas völlig Natürliches. Zudem gesund.

Da ist nichts "schlimm" daran.

Wer Masturbation für etwas "Schlimmes" hält, hat nichts begriffen. Ich möchte hier nicht deutlicher werden ...

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
28.07.2016, 15:52

-upps: Eine der vielen Formen

1

Was möchtest Du wissen?