Frage von browniiieee, 50

Schwiegermutter mischt sich in unsere Beziehung ein?

Hallo,

Ich bin mit meinem Freund jetzt seit 1 1/2 Jahren zusammen. Wir wohnen beide noch bei unseren Eltern er ist jetzt 20 Jahre alt. Und seine Mutter stellt sich immer zwischen uns. Sie will uns vorschreiben das wir uns in der Woche 5 mal treffen und nicht öfter. Das wir unter der Woche nicht übernachten dürfen. Das mein Freund nicht ausziehen darf... Und dem letzt hat sie zu mir gesagt das ich stören würde weil mein Freund von der Arbeit gekommen ist und ich eben 5 Minuten später auch. Sie hat auch zu mir gesagt das ich ihn unter Druck setzten würde und er keine Zeit für sich hat aber das stimmt gar nicht. Sie will uns einfach so viel vorschreiben und ich meine er ist ja 20 und ist nicht ihr Eigentum sondern ist alt genug um zu wissen was für ihn gut ist oder was meint ihr dazu?

Antwort
von Habfun, 23

Naja eigentlich ist er schon ihr Eigentum 😁😁aber ja ja das Schwiegermonster 😲😲😂 Sage es  deinem Freund klar und deutlich!!! Er hat wohl mehr Einfluss auf seine Mutter als Du !!! Wenn nichts machen kann/will , setzt euch (du und seine Mutter) zusammen und redet Tacheles aber in einem normal Ton und ohne gezicke !!!! Und wenn es zu streit kommt , bleibe ruhig und gelassen !! Das beweist Stärke und Toleranz!!!
LG Habfun😝

Antwort
von Lucielouuu, 22

Mit 20 hat sie euch beiden gar nichts mehr vorzuschreiben. Ihr dürft tun und lassen was ihr wollt.

Antwort
von beautygirly1, 22

Rede mal mit deinem Freund,dass der mit seiner Mutter reden soll.Wenn das nichts bringt dann sag deiner Schwiegermutter mal die Meinung

Antwort
von perkwin, 30

In der Regel liegt es dann aber auch an deinem Freund hier der Mutter mal ein paar Grenzen aufzuzeigen. Wenn noch Zuhause gewohnt wird, gilt es allerdings auch ein paar Regeln zu achten, die einem nicht sonderlich schmecken mögen. Möchte dein Freund denn zeitnah ausziehen bzw. macht das überhaupt Sinn?

Kommentar von browniiieee ,

Wollen in ca einem Jahr ausziehen aber selbst da funkt sie dazwischen und redet auf meinen Freund ein:/

Antwort
von Fortuna1234, 31

Wenn er sich mit 20 noch was von seiner Mutter sagen lässt, dann ist das eher das Problem. Die Mutter kann ja viel erzählen, man muss ihr ja nicht zuhören.

Antwort
von Giwalato, 15

Wenn ihr beide arbeitet, und Geld verdient, warum zieht ihr nicht zusammen? Wenn man verliebt ist, reich für den Anfang auch eine ganz kleine Wohnung.

Solange ihr bei den Eltern wohnt, werden diese Forderungen stellen. Ihr seid beide volljährig und solltet Euch überlegen, was ihr selbst wollt.

Und das dann konsequent umsetzen. 

Vielleicht können Euch Deine Eltern und gemeinsame Freunde bei der Renovierung und Einrichtung der Wohnung unterstützen.

Alles Gute für Euch beide,

Giwalato 

Antwort
von BiBii685, 26

Das sehe ich auch so. Dein Freund ist alt genug um seiner Mama zu sagen das er keine Regeln mehr braucht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten