Frage von wuffie, 27

Schüler Bafög schulweg?

Hallo, ich habe mich mal ein bisschen mit dem Thema schülerbafög auseinandergesetzt aber eins habe ich nicht verstanden: mit dem Schulweg wenn man zuhause wohnt. Also mit den an 3 Tagen mehr als 2 Stunden habe ich verstanden aber bekommt man das Bafög wenn man zuhause wohnen bleibt oder nur wenn man auszieht? Zu meiner Situation: 11. klasse igs bzw gymnasiale Oberstufe. Schulweg mit Motorrad jeweils 20-25 Minuten sprich an 3 Tagen 2 - 2,5 Stunden mit Bus 4 Stunden weg. Danke schonmal :)

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 14

Hi,

Bafög bekommt man nur wenn man ausgezogen ist UND eben diesen anerkannten Weg hat. Der Weg von mehr als 2 Stunden begründet damit den Auszug aus dem Elternhaus und nur dann bekommt man Bafög.

Wenn du daheim wohnen bleibst und den Weg auf dich nimmst, dann bekommst du keinerlei Unterstützung (auch keine Fahrtkosten)

Antwort
von SimonG30, 13

Schulweg mit Motorrad jeweils 20-25 Minuten sprich an 3 Tagen 2 - 2,5 Stunden mit Bus 4 Stunden weg

Du darfst die Wegezeiten nicht so zusammen zählen. Du musst an 3 Tagen jeweils jeden Tag auf eine höhere Pendelzeit kommen. Nicht insgesamt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community