Schmerzensgeld zu wenig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schmerzensgeld ist eine rein individuelle Angelegenheit. Man kann keine zwei Personen wirklich miteinander vergleichen. Dass beide exakt den gleichen Unfall haben ist unmöglich.

Wenn du damit nicht einverstanden bist, steht dir ja der Klageweg offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na wieviel Schmerzensgeld hast du denn beantragt? Oder dein Anwalt?

Vielleicht hat der Anwalt ja nur 200€ beantragt. Dann frage nach seiner Begründung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag den Anwalt ! Das hier zu beantworten, wäre reine Mutmaßung !

Es sein denn, hier meldet sich ein Anwalt zu Wort !

Aber - 200 erscheint MIR zumindest auch sehr schmauchig !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tipp wäre die Verbraucherzentrale deiner Stadt.Die bieten auch eine Rechtsberatung an.Zwar nicht kostenlos-aber sehr kostengünstig.Ansonsten siehe "DerHans".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?