Frage von Filzy, 274

ruft das Finanzamt an?

Sind gerade hier fix und fertig ..meine Tochter 20 hat heute morgen einen Anruf vom Finanzamt bekommen das eine anonyme Anzeige gegen sie vorliegt (sind uns keiner Schuld bewusst ) ...Der Anruf ist auf ihr Handy erfolgt und der Herr wollte ihr keine Auskunft geben worum es ging nur das die morgen vorbei kommen wollen um mit ihr zu reden ....alles sehr komisch...hat jemand ne Idee ob sowas normal ist ?

Antwort
von amdphenomiix6, 177

Sowas ist nicht normal. Ich würde fast sagen, dass das ein übler Scherz war, wenn keine Kontaktdaten angegeben wurden. 

Behörden rufen so gut wie gar nicht an, sondern alles wird schriftlich geregelt.

Antwort
von napo01, 153

Ruft doch mal zurück. Die Telefonnummer von eurem Finanzamt steht ja im Telefonbuch oder im Internet.

Mir kommt das sehr komisch vor Ist doch sehr aussergewöhnlich das Sie anrufen und einen Termin ausmachen.

Unter Umständen auch bei der Polizei mal nachfragen ob schon mehrere solche Anrufe bekommen haben.

Mir ist nicht bekannt das das Finanzamt jemanden anruft.

Vor allem aber keine Daten rausgeben oder Zahlungen aufgrund eines Anrufes tätigen.

Antwort
von SvetlanaLeo, 139

Hallo,

ich finde das alles sehr sehr seltsam....ich denke es wäre besser vereinbarten Termin nicht wahr zu nehmen (aus gesundheitlichen Gründen o.ä) , sondern alles schriftlich anfordern und ggf. einen Anwalt einschalten.

Antwort
von shana24, 154

Das Finanzamt ruft nicht an und teilt mit, dass eine Anzeige vorliegt. Wenn dem so wäre, würde ein Steuerbescheid kommen oder die Steuerfahndung stünde unangemeldet vor der Tür.

Antwort
von MichaelP08, 129

Falls da morgen komsiche gestalten vor der Tür stehen würde ich diese nicht rein lassen - wenne s kein scherzanruf war hört sichdas nahc einer üblen betrugsmasche an.

Das Finanzamt schreibt Briefe oder äussert sich direkt am Telefon. Hausbesuche machen die sicherlich nicht, oder nur mit einem Durchsuchungsbeschluss inkl. Polizei.

Antwort
von staffilokokke, 119

Ich denke auch das es ein Streich ist. Aber wenn die wirklich auftauchen, nichts zugeben und nichts bestätigen. Sämtliche Vorwürfe sollen sie über den Postweg schicken. Ausweise zeigen lassen und Namen merken.

Antwort
von tigerlill, 116

Ich würde da mal beim Finanzamt anrufen und dich als deine Tochter ausgeben..du hast den Termin morgen vergessen um welche Uhrzeit der nochmals wäre..

Kommentar von dandy100 ,

Das ist kein guter Rat - sie macht sich ja zur Lachnummer des Jahres dort, wenn sie da anruft und solche absurden Fragen stellt!

Kommentar von tigerlill ,

das ist keine absurde Frage ..Besserwisserin

Kommentar von dandy100 ,

Schaltet alle mal Euren Verstand ein! Finanzämter rufen keine Privatpersonen auf dem Handy an und kündigen eine Steuerprüfung für den nächsten Tag an - gehts noch!

Es gibt vorgeschriebene Verfahren in einem Rechtsstaat, die bekannt sein sollten - das ist sowas von absurd, absurder gehts gar nicht.

Offensichtlich gibts tatsächlich immer wieder genug Leute, denen man echt alles erzählen kann

Kommentar von Filzy ,

wollte nur mitteilen ,das es sich NICHT um einen Scherz handelte ,sondern das alles der Wahrheit entsprach....waren selber überrascht das eine Person vom Finanzamt wirklich anruft und dann auch da war ,der Sachverhalt sich ruckzuck geklärt hat zum Gunsten für uns :)

Kommentar von tigerlill ,

Na sowas.. okay..dann alles Gute weiterhin ;)

Antwort
von beangato, 103

Also bei mir hat noch nie das Finanzamt angerufen.

Möglicherweise wollte jemand Deine Tochter mächtig verar....

Ihr könnt ja morgen früh mal selbst beim Finanzamt anrufen.

Kommentar von Filzy ,

das werden wir auch ...

Kommentar von dandy100 ,

bloß nicht, wenn ihr Euch nicht extrem lächerlich machen wollt!

Kommentar von beangato ,

Warum sollte man sich dadurch lächerlich machen?

Unter Umständen wäre das in meinen Augen Amtsanmaßung, wenn da morgen jemand käme.

Oder es ist eine Betrugsmasche und solche Anrufe gehören angezeigt.

Kommentar von Filzy ,

haben dort angerufen und Auskunft bekommen da ist wirklich was im Argen 

Kommentar von beangato ,

Bei Deinem Kind? Trotzdem komisch, dass da aufs Handy angerufen wird.

Antwort
von Schnulli00, 103

morgen vorbei kommen wollen um mit ihr zu reden

Den Gegner immer kommen lassen. Und ggf. eine Tasse Kaffee parat haben.

Alternative: April April?

Denn anrufen werden die sicherlich nicht, eher schreiben.

Antwort
von ShitzOvran, 101

Und warum seid ihr dann Fix und Fertig? Ist doch nichts passiert.

Antwort
von archibaldesel, 71

Da hat euch jemand veralbert. Eine Steuerprüfung wird nicht vorher angekündigt.

Antwort
von martinzuhause, 85

das finanzamt ruft da sicher nicht an und kommt mal vorbei um zu reden.

sie schreiben entweder was per post. oder sie schicken  leute die einen gerichtsbeschluss mit haben und dann unterlagen mitnehmen.

ruft doch einfach mal beim finazamt an und fragt da nach. die nummer steht im internet

Antwort
von dandy100, 53

...und das glaubst Du? Da hat sich wohl jemand einen Scherz erlaubt.

Ich bitte Dich....denk mal nach!

Das Finanzamt ruft Leute am Handy an und kündigt an, am nächsten Tag zu kommen...mannomann, das ist ja mal ne Lachnummer!

Antwort
von Griesuh, 39

Das Finanzamt ruft deshalb garantiert nicht an.

Wenn es so wäre würdet ihr Post von der Staatsanwaltschaft und Post vom FA bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten