Frage von LaXeL, 123

Rotlichtblitzer bußgeld?

Hallo ich stand an einer Roten Ampel und ich meine sie wäre grün geworden, doch dann hat der Rotlichtblitzer ausgelöst als ich angefahren bin. Nun möchte ich gerne wissen womit ich zu rechnen habe.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von 19Michael69, 49

Hallo,

auch wenn du das jetzt wahrscheinlich nicht so gerne hörst, aber auch wenn man erst ordnungsgemäß angehalten hat und dann versehentlich zu früh los gefahren ist, ist das ein qualifizierter Rotlichtverstoß (länger als 1 Sekunde rot).

Du wirst sicher einen Anhörungsbogen bekommen und solltest das auch so wie in deiner Frage beschrieben angeben.

Aber du musst es auch begründen. Vielleicht mit schlechten Sichtverhältnissen oder Blendung durch die Sonne.

Vielleicht ist man dann gnädig und du kommst mit der Strafe für einen einfachen Rotlichtverstoß davon.

Darauf kannst du aber nur hoffen, jedoch nicht darauf verlassen oder darauf bestehen.

Aber bei der Begründung keine Märchen erfinden! Die kennen ihre Blitzer und die örtlichen Gegebenheiten genau. Wenn du lügst, bist du gleich unten durch.

Im einfachen Fall sind es 90 Euro Bußgeld und 1 Punkt in Flensburg.

Im härteren Fall 200 Euro Bußgeld, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot.

Jeweils zzgl. Verwaltungsgebühren und unter der Voraussetzung, dass es ohne Gefährdung war.

Viele Grüße und viel Erfolg

Michael

Antwort
von Schwimmakademie, 69

moin,

da würde ich mir vorerst gar nicht soviele Gedanken machen. Es wird nämlich die Geschindigkeit des KFZ mit getrackt. Wenn du wirklich erst angefahren bist wird man dies sehen und das Foto vermutlich gleich aussortieren.

Warte ab ob was kommt.

LG

Kommentar von 19Michael69 ,

Was hat die Geschwindigkeit damit zu tun?

Was würde diese an der Tatsache ändern, dass er bei ROT über die Ampel gefahren ist?

Auch wenn man erst ordnungsgemäß angehalten hat und dann versehentlich zu früh los gefahren ist das ein qualifizierter Rotlichtverstoß (länger als 1 Sekunde rot).

Gruß Michael

Kommentar von Schwimmakademie ,

Njain,

Ein Rotlichtverstoß liegt vor, wenn die Überfahrt belegt ist. Dies kann mit diesen Fotos widerlegt werden bzw die werden sofort aussortiert.)

PS: Ich hab das mit der Geschwindigkeit nicht in Deutschand gesehen , wenn hier die Verifikation über ein Zweitbild erfolgt ist das ausserhalb meiner Kenntnis. Was am Rat und der Einschätzung (und damit an dem, was für den Fragesteller wichtig ist) aber nichts ändert:


Abwarten ob überhaubt was kommt. Ich gehe davon aus, dass nicht.

Kommentar von 19Michael69 ,

Wo wohnst du?

In Deutschland wird beim Rotlichtverstoß zweimal geblitzt. Einmal beim Überfahren der Haltelinie und das zweite mal bei / nach dem Einfahren in den Schutzbereich.

Dies gilt dann auch als Nachweis für den Rotlichtverstoß.

Da es laut seiner Aussage auch zweimal geblitzt hat, glaube ich schon, dass da was kommt.

Gruß Michael

Antwort
von Gaminator97, 84

naja mit dem was im Bußgeldkatalog bei Rot über eine Ampel fahren steht.

Wie willst du nachweisen, was passiert ist? Maximal wenn der Blitzer auch die geschwindigkeit misst und du so nachweisen kannst, das du nur mit 20 drüber bist oder so

Kommentar von ronnyarmin ,

Das kann man immer nachweisen, weil der 2 Bilder macht und man sehen kann, wie lange er bis zum Auslösen des 2. Bildes gebraucht hat.

Kommentar von Gaminator97 ,

Das kommt aber auf den Blitzer-Typ an, das sind nicht alle.

Aber erstmal sollte er auf das Schreiben warten, was ihm den nun eigentlich Vorgeworfen wird, weil erst dann kann er einspruch einlegen.

Antwort
von zonkie, 72

Was passieren kann steht hier:

https://www.bussgeldkatalog.org/rote-ampel/

ob davon irgendwas zutrifft kann man hier natürlich nicht beurteilen wenn nichtmal du es genau kannst :)

Antwort
von Rockuser, 39

Wenn es nur einmal geblitzt hat, passiert nichts. Ein Ampel- Blitzer hat 2 Messpunkte wo 2 mal ein Bild gemacht wird.

Kommentar von LaXeL ,

Ja es hat 2 mal geblitzt in einem Abstand von ca 2-3 Sekunden

Kommentar von Rockuser ,

Das ist nicht gut. Das kostet 200€ / 2 Punkte und einen Monat Führerscheinentzug.

Antwort
von augsburgchris, 65

Bist du über die Kreuzung drüber gefahren?

Kommentar von LaXeL ,

Ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community