Frage von Abundzukonto, 57

Ring gefunden,ist es echtes Gold und wie kann ich sie erkennen?

Sieht dies nach einem echten Gold Ring aus? Habe es im Kino gefunden. Vertraue es den Mitarbeitern nicht an, ehe ich zur Polizei gehe und mir die Mühe machen, kann mir eventuell einer sagen ob es sich denn um echtes Gold handelt?

Antwort
von MAB82, 18

ehe ich zur Polizei gehe und mir die Mühe machen

Gegenstände ab 10€ Wert müssen abgegeben werden. Selbst wenn der Ring nur Modeschmuck darstellt und nicht gerade aus dem Kaugummiautomaten stammt wird er den Wert wohl erreichen.

Lass dich einfach als Finder registrieren und wenn der Besitzer sich in 6 Monaten nicht meldet gehört der Ring dann dir nach § 973 BGB.

Finderlohn stünde dir natürlich auch zu. § 972 BGB. 5% bis 500€ Fundwert, darüber hinaus 3%

Antwort
von WolfCB, 21

Wenn du den Ring bei "Herr der Ringe" oder "Der Hobbit" gefunden hast, könnte es der "eine Ring" sein. Halte ihn ins Feuer und schau nach ob merkwürdige Schriftzeichen darauf zu lesen sind. Spaß beiseite. Konnte hier kein Foto finden. Aber auch mit Foto ist es unmöglich zu sagen ob es Gold ist. Geh damit zu einem Juwelier und lass ihn schätzen. Dann weisst du ob er echt ist. Wenn eine Gravur drin ist, ist es oft etwas besseres. Allerdings ist das keine Garantie. Sollte es sich um einen Trauring handeln kann ich dich nur anflehen ihn im Fundbüro abzugeben. Solche werden sicher gesucht und vielleicht gibt es sogar einen kleinen Finderlohn. Dann hast du etwas Geld und ein gutes Gewissen! Schönen Tag noch!

Antwort
von laurent1709, 13

gib es dem Fundbüro oder im Kino ab es ist vielleicht viel wertvoller als Du ahnst ich meine jetzt nicht vom materiellen Wert

Antwort
von 338194, 7

Echtes Gold in Deutschland, ist so gestempelt: 333, 585 oder 750. (steht für 8, 14 und 18 Karat. Nimm Dir eine Lupe, sonst sind diese Stempel nicht gut zu erkennen. Nur diese 3 Zahlengruppen stehen für echtes Gold. Zur Not, kann es ja von hier aus nicht sagen, gehst Du zu einem Edelmetallankäufer, kostet nichts, und tust so als wolltest Du verkaufen. Dann weißt Du, ob echt und wieviel Karat der Ring hat. So etwas gibt man beim Fundbüro ab, allerdings der bürokratische Kram der dann auf Dich zukommt, ist nicht so einfach. Aber Dir wird nichts anderes übrig bleiben. Ich hatte mal eine Brieftasche mit 500 Mark drin, schon Jahre her, gefunden. Keine Adresse oder Ausweis dabei, nur ein Bibliotheks- und Studentenausweis, ohne Adresse. Ich rief beim Fundbüro an und erfuhr, was auf mich zukommt. So habe ich dann ohne Fundbüro versucht, irgendwie an die Adresse zu kommen von dem Verlierer, über die Dokumente, die drin waren. Wir stellten einen Verwandten des Besitzers fest, der uns weiter half, und so kam der richtige Besitzer wieder an seine Brieftasche mit Geld usw. Ohne daß ich fragte, bekam ich von ihm Finderlohn. Er erzählte, daß er sich das Geld für einen Autokauf geliehen hatte.

Antwort
von CeliMaus, 39

bei echtem gold steht eine nummer innen eingraviert, ich meine es wäre 353, bin mir aber nicht mehr sicher. silber ist glaub ich 25 oder 252 oder sowas

Kommentar von Alibaba0815 ,

333 585 750 und 900 sind die gängigen Legierungen 

Im Ausland wird aber oft in Karat gestempelt wie 18k

Kommentar von CeliMaus ,

ja auf jeden fall irgendwas mit zahlen steht drin ^^danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten