Reicht es auf meinem 3er BMW Winterreifen mit einem Profil von noch 5mm zu haben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

5mm reicht denke ich noch gut aus.

Falls du nur 2 deiner Reifen erneuerst, dann die ehemals Vorderen nach hinten und die Neuen vorn drauf - Bremsen und lenken ist wichtiger als beschleunigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
09.11.2016, 19:13

Okay vielen Dank . Dachte halt die neuen hinten drauf weil der Antrieb hinten ist , und er dann bei Schnee , oder glatter Straße da wo der Antrieb ist besser greift .

0
Kommentar von ronnyarmin
09.11.2016, 19:19

Bremsen und lenken ist wichtiger als beschleunigen

Die Hinterräder sind für das Spurhalten verantwortlich. Was nützt es, wenn man vorne lenken kann, aber die Hinterräder ausbrechen?

Die besseren Reifen gehören immer nach hinten.

3
Kommentar von Blas4me
09.11.2016, 19:21

Die besseren Reifen gehören nach hinten. ps. Bei bmw beschleunigt man ohnehin mit der Hinterachse...

1
Kommentar von Yannick1998
09.11.2016, 22:43

Jetzt ist aber gut 😂😂🙈 am besten natürlich 4 gute Winterreifen 👌

0

Auch für einen BMW reichen 5 mm Profiltiefe...diesen Wintersaison brauchst Du Dir noch keine neuen Reifen zulegen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
09.11.2016, 18:57

Vielen Dank gut zu wissen dann kann ich die noch den Winter fahren und nächsten dann neue :)

1

Vorgeschrieben sind mindestens 1,6mm Profil. Egal, ob Sommer- oder Winterreifen. Und egal, ob es sich um einen der seit 41 Jahren gebauten 3er-BMW's handelt. Für die gibt es keine gesonderte Regelung.

Empfohlen wird bei Winterreifen ein Mindestprofil von 4mm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
09.11.2016, 20:27

Okay vielen Dank , dann sollte ich mit 5mm die Saison noch gut überstehen :)

1

Also die Faustregel ist "WInterreifen mindestens 4mm" wenn es damit jetzt wirklich durch Schneematsch geht ist ein neuer Reifen mit 7 oder 8mm natürlich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
09.11.2016, 20:33

Okay vielen Dank :) ja klar aber dann müsste man über oft neue Reifen holen wenn ein neuer 8 mm hat und man ihn immer schon bei 4mm abgeben muss . Also die mit 5 mm jetzt fahr ich schon noch die Saison , nächste nicht mehr

0
Kommentar von Yannick1998
09.11.2016, 21:16

Okay perfekt danke :)

0

gesetzlich ist nur 1,6mm vorschrift,besser ist ab 4 mm darunter kannst sie vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Gesetzgeber schreibt 1.6 mm vor. Sämtliche Automobilclubs empfehlen 4.5 mm.

Die Reifen mit dem besten Profil gehören immer nach hinten. 

Egal ob Forder- oder Hinterrad Antrieb. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blas4me
09.11.2016, 19:19

oder Heckantrieb ;-)

1
Kommentar von 556er
09.11.2016, 19:21

In der Realität montiert man bei Frontantrieb die besseren vorne. Das hat den Grund, dass sich die Reifen gleichmässig abnutzen. In unserer Werkstatt ist das auf jeden Fall so. Obwohl wie du sagst die besseren eigentich nach hinten gehören.

1
Kommentar von Yannick1998
09.11.2016, 20:26

Okay vielen Dank für die hilfreichen antworten

0

Gesetzlich sind 1,6mm!

Jedoch wirds aber 3 kritisch.

Neue Reifen haben 8mm.

Ich fahre meinen bmw dieses Jahr noch mit 3mm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick1998
09.11.2016, 18:56

Echt nur 1,6 mm , dachte im Sommer 1,6 und Winter dann 4 mm . Naja dann gehen 5 mm ja noch gut

0
Kommentar von Blas4me
09.11.2016, 18:58

Sommer wie Winter 1,6mm. 5 reichen noch dicke aus.

1
Kommentar von Yannick1998
09.11.2016, 19:14

Danke 🔝

0

Was möchtest Du wissen?