Frage von joonnaas, 28

Reicht an einer Abendschule ein Praktikum als Arbeitsnachweis?

Hallo Community ;-)

Ich möchte gerne meinen Schulabschluss nachholen und habe mich dafür an einer Abendschule beworben. Die Voraussetzung dort ist ein Arbeitsnachweis oder ein Job den man schon über 6 Monate ausgeübt hat.

Nun stellt sich mir die Frage, ob ein Praktikum auch zählt als Arbeitsnachweis, da ich dadurch dass ich nicht den nötigen Abschluss habe nur schwer an einen Job komme und Dinge wie Zeitung verteilen o.Ä. bei uns in der Umgebung leider nicht frei ist...

Danke schon mal im Voraus und schöne Ferien euch allen :-)!

Antwort
von testwiegehtdas, 13

Das kann dir nur die Schule sagen.

Normalerweise würde ich nein sagen, aber evtl. machen sie eine Ausnahme.

Muss es eine Vollzeitstelle sein?

Wenn nein, dann suche dir zur Not eine Putzstelle, wo du fest angestellt putzt. Es kann ja nur mit sehr wenigen Wochenstunden sein.

Irgendeine Arbeit findet man immer, zur Not über Zeitarbeit. Meist sind die Bedingungen dort schlecht und die Leute sehr unhöflich, man wird ausgebeutet,... Aber wenn es nur für begrenzte Zeit ist damit du deinen Abschluss machen kannst, wäre es evtl. eine Alternative.

Ich würde aber erst wegen dem Praktikum fragen.

Kommentar von Frikadello ,

Ich würde meinen schlimmsten Feind keine Zeitarbeit empfehlen .

Kommentar von testwiegehtdas ,

wenn diese Schule ihrer Meinung nach die einzige Chance ist jemals einen vernünftigen Job zu finden, dann schon.

Da muss man dann eben mal für 2 Jahre oder wie lange das geht die Pobacken zusammen kneifen.

Ich kenne Leute die das gemacht haben und weiß wie schlecht die Bedingungen sind, aber wie gesagt: als letzter Ausweg durchaus möglich...

Antwort
von Frikadello, 19

Glaube nicht das das ausreicht. Wobei mir schleierhaft ist seit wann man für den Besuch einer Abendschule eine Arbeit braucht. Kannst ja mal ein Link von der Schule schicken.

Kommentar von joonnaas ,

Erst einmal danke für deine Antwort :-)
http://www.wbk-duisburg.de/anmelden_real.html
hier ist erstmal der Link, da steht "vorangegangenen Berufstätigkeit von mindestens 6 Monaten"
frage mich jz ob ein Praktikum auch zählen würde

Kommentar von Frikadello ,

Wie gesagt, ich denke das ein Praktikum nicht ausreicht. Am besten nimmst du mit der Schule kontakt auf und klärst das  entgültig ab. Kann mir vorstellen das das extra eine Abendschule für Berufstätige ist. War auch mal in einer Abendschule da hat es keinen gejuckt ob man eine Arbeit hat oder nicht. Das war allerdings 2003.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community