Rechtsanwalt hinzuziehen wegen Ladendiebstahl?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ob es hier überhaupt zum Gerichtsverfahren kommt ist fraglich, vermutlich wird die Staatsanwaltschaft einen Strafbefehl beantragen und damit das Verfahren verkürzen. (https://de.wikipedia.org/wiki/Strafbefehlsverfahren_%28Deutschland%29)

Den Rechtsanwalt kann man sich wohl sparen. Strafbefehl annehmen, zahlen und sich vielleicht mal Gedanken machen, ob man weiter klauen will insbesondere wenn man 25 Jahre alt ist, ein Kind und einen festen Job hat. Auch vor dem Hintergrund, dass man Hühnerkeulen im Wert von 5 Euro geklaut hat - liest sich fast wie ein Trollbeitrag, hmm. Wenns Klauen krankhaft ist, dann lieber zur Beratungsstelle als zum Rechtsanwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, das ist dem Staatsanwalt egal, ob du oder der Anwalt den Bogen ausfüllt. Vielleicht solltest du dich mal therapieren lassen. Auf die 4 x bei denen du erwischt wurdest, kommen doch bestimmt 100 Fälle, bei denen du nicht erwischt wurdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh definitiv zum Anwalt. Gerade wegen so Ladendiebstahl-Geschichten werden gerne viel zu hohe Strafen verhängt, da kann ein engagierter Anwalt sehr hilfreich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer Einstellung des Verfahrens ist nicht zu rechnen. Nach der 5. Tat wird keiner mehr einstellen. Bei dir dreht es sich nur noch darum, Schadensbegrenzung zu betreiben. 

Ein Anwalt kann nützlich sein, kostet aber auch mal schnell einen Tausender und mehr. 

Ich vermute, dass du mit oder ohne RA einen Strafbefehl von mindestens 30 TS bekommen wirst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Tat selbst kannst du ruhig gegenüber der Polizei einräumen. Falls es zur Anklage kommen sollte, kannst du immer noch einen Anwalt hinzu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erste Frage: Ist das ernst gemeint? Hört sich sehr nach irgendwelcher Satire an... Verheiratet, 25, fester Job, klaut Hühnerkeulen im Wert von 5€?

Zweite Frage: Hast du eventuell Kleptomanie?

Falls das ernst gemeint ist, ja nimm dir jetzt schonmal nen Anwalt. Bei 4-fachem Diebstahl wird es Zeit, auch wenn es nur um geringwertige Sachen ging.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kinggsgo
24.03.2016, 12:55

Ja ich habe das eben noch bei wem anders nochmal erklärt. Ich kann es einfach nicht beschreiben, ich gehe normal in den Laden, und auf einmal kann ich es nicht mehr steuern und packe einfach etwas in meine tasche ohne nachzudenken. Ich beginne in wenigen Wochen ein Studium um meine Karriere weiter vorran zu bringen, ich kann unmöglich eine Hafstrafe antreten.

0
Kommentar von JuraErstie
24.03.2016, 12:56

dann geh bitte zum Arzt. Deine Symptome sprechen für Kleptomanie, also den Zwang zu stehlen. Das würde sich übrigens auch strafmildernd auf das Verfahren auswirken.

0
Kommentar von JuraErstie
24.03.2016, 12:59

Ich tippe auf Ja. Zunächst brauchst du das Gutachten vom Doc, zum anderen nen Anwalt, der das dann auch glaubhaft rüberbringen kann. Es ist wirklich die beste Option.

0
Kommentar von JuraErstie
24.03.2016, 13:16

Nein du kommst in keine Anstalt. Kleptomanie stellt weder für dich, noch für die Öffentlichkeit eine ernste Gefahr da. Eine einfache therapeutische Behandlung wird genügen. Das Gericht muss aber ein Gutachten vorgelegt bekommen, dass du kleptomanisch veranlagt bist, damit es über Auflagen entscheiden kann.

0

Die Sache ist doch eindeutig, also spar Dir das Geld für den Anwalt für die Gerichtskosten. und/oder die Geldstrafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kinggsgo
24.03.2016, 12:56

Meine Frage ist ob ein Rechtsanwalt die Strafe mindern könnte

0

Du bist Wiederholungstäterin und hast offenbar bisher nichts gelernt. Die Strafe ist gerechtfertigt. Lerne, die Konsequenzen deines Handelns zu tragen. Warum sollte das Verfahren eingestellt werden? Es gibt keinen Grund. Ein Rechtsanwalt kann dir nicht helfen.

Deine Diebstähle sind ziemlich dumm. Jetzt hast du Hühnerkeulen für € 50 anstelle von € 5! :-)))) Ziemlich teures Hühnerfleisch!

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, was für ein schlechtes Vorbild du für dein Kind bist? Was sagt dein Ehemann dazu? Wenn er nicht auch klaut, wird er deine Straftaten nicht lange akzeptieren und sich von dir trennen, insbesondere auch wegen eures Kindes, das mit einer kriminellen Mutter in denkbar schlechten Familienverhältnissen aufwächst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuraErstie
24.03.2016, 12:58

Bitte nicht so voreilig urteilen. Was der/die FS beschreibt hört sich nach Kleptomanie an, da kann ein Mensch nichts für.

0

Nun, egal wie banal dir die Beträge erscheinen. Wir anderen Kunden zahlen letztlich entstandene Schäden mit. 

Du wurdest das 5. mal erwischt, als Richter würde ich dich als unbelehbaren Wiederholungstäter einstufen. So easy wie du schreibst erkenne ich auch auch keine Einsicht. 

An deiner Stelle würde ich damit rechnen mal an einen Richter zu kommen der die Faxen dicke hat. Dann brauchst du Hilfe, also einen Anwalt. 

Ob Anwalt oder nicht....ehrlich gasagt wiederstrebt es mir so ein Verhalten auch noch zu unterstützen

Mit den 50 Euro hättest du deinem Kind ne feine Überraschung zu Ostern machen könne, ganz legal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kinggsgo
24.03.2016, 13:00

Ich schreibe nicht "Easy" wie es ausgedrückt wird, sondern ich schildere den aktuellen tatbestand. Wenn ihnen dass zu kryptisch vorkommt, dann antworten Sie doch erstgar nicht. Guten Tag

0
Kommentar von Kickflip99
24.03.2016, 13:49

Es ist immer noch Ladendiebstahl und kein Mord. Und bei 5 € ist es auch nach unserem Gesetz ein Diebstahl geringwertiger Sachen, § 248a StGB. Also mal auf dem Teppich bleiben.

0

Teure Hühnerkeulen. Die könntest Du in Gold aufwiegen. Wenn ein Rechtsanwalt dazu käme, würden die Keulen noch teurer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest vielleicht lieber einen Psychologen zur Behandlung deiner Kleptomanie konsultieren. Vielleicht verhältst du dich zukünftig auch nur wie ein stinknormaler Familienvater, so dass dein Kind in der ein Vorbild anstatt einen Knacki sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kinggsgo
24.03.2016, 12:56

Ich bin eine Frau

0

Was möchtest Du wissen?