Praktische Fahrpeüdung nicht bestanden weil ich das Schild Anlieger frei nicht beachtet habe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hättest es nur retten können, indem du schnell anhältst, irgendwo klingelst und fragst, wie geht's Ihnen, so hättest noch retten können. Aber Prüfer dürfen dich da reinschicken, du musst dich dagegen wehren und sagen, du gehst da nicht rein. Deine eigene schuld, nicht die schuld woanders suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon einwenig fies, was er gemacht hat. Er wollte dich wahrscheinlich testen.... Beim nächsten mal klappt es, was hat denn dein Fahrlehrer gesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von l3raucheHilfe31
30.06.2016, 01:41

garnichts :( dann lässt er mich sogar noch 10 min fahren und zum schluss sagt er ,, ja weil du das schild nicht beachtet hast, hast du nicht bestanden" ich finde er wollte mich absichtlich nicht bestehen lassen weil der vor mir hat auch nicht bestanden

0

ist rechtens, von dir hätte kommen müssen - was wollen wir da; so einfach können wir da nicht reinfahren. oder wollen wir da jemanden besuchen? War ein Test

Fahrprüfer sollte man nie vertrauen immer hinterfragen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war ein ganz normaler Test und wen man nicht aufpasst und Mist baut ist am es selber Schuld der wollte ja sehen das Du aufpasst und nicht stumpf wie nach einen Navi fährst dann wärst Du auch wahrscheinlich einer gewesen der auf der Autobahn gedreht hätte weil es BITTE WENDEN gesagt hat  .

Wen so was ist hält man sagt dem Prüfer das man da nicht hineinfahren darf und der wird dann sagen was Du machen musst der will es sehen das man so was mitbekommt und nicht stur nach Ansage rum fährt dafür bracht man nicht zur Fahrschule gehen um nach Ansage zu fahren man hat doch was zwischen den Ohren oder nicht . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn gerade aus Anlieger frei ist, darfst Du da ja nicht fahren. Indem er sagte geradeaus, hat er Dich ja getestet. Du bist reingefahren,  also Test nicht bestanden.  Du hättest sagen müssen, dass Du da nicht fahren darfst,  da Anlieger frei.  Wenn Du das gewußt hast, wieso bist Du dann da rein gefahren und hast nichts gesagt?  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von l3raucheHilfe31
30.06.2016, 01:44

weil ich dachte dass er mich absichtlixh hergebracht hat um mich parken zu sehen oderso :( bsl Aufregung war auch dabei naja schade :(

0

Er hat zu Beginn der Prüfung sicher gesagt: wenn ich nichts sage, gehts gerade aus weiter? 

Du bist dann verpflichtet darauf zu achten, ob du das dann auch tun darfst .. 

Richtig wäre gewesen zu sagen: da gehts nicht weiter ..soll ich nach links oder rechts? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, er hat erwartet dass Du auspasst und das nicht tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung