Frage von AndreeAB, 67

Post an den Arbeitsplatz schicken lassen - wie Anschrift angegeben?

Hallo, ich habe auf meinem Arbeitsplatz mit dem Chef ausgemacht, dass ich meine Post ab sofort an den Arbeitsplatz liefern lasse und nicht mehr zu mir nach Hause.

Aber ist das nun auch ohne weiteres möglich, dass die Arbeitsplatzadresse auf der Anschrift steht, aber nicht das Unternehmen, sondern mein Name? Oder muss in dem Fall beides drauf (Mein Name + Unternehmensname (die Arbeitsplatzadresse versteht sich))?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo AndreeAB,

Schau mal bitte hier:
Youtube Steuern

Antwort
von vogerlsalat, 46

Da muss beides drauf:

Lieschen Müller 

℅ Firma Muster

Mustermannstraße 23

Postleitzahl Stadt

Antwort
von berlina76, 38

Wenn am Briefkasten dein Name nicht mit dransteht muß auf jeden Fall die Firma mit draufstehen. Wenn dein Name am Briefkasten dransteht ist es nicht erforderlich, erleichtert dem Briefträger aber die Arbeit.

Ist es Privatpost schreibt man

An Vorname Nachname ; co/ Firma xy

Ist es Firmenpost schreibt man 

Firma xy z.Hd Vorname Nachname



Antwort
von Livid, 36

Du musst halt die Firmenadresse, deinen Abteil und "Zu Handen Herrn _____" angeben. Damit es auch wirklich bei DIR landet und nicht bei irgendwem.

Antwort
von meerluft, 36

Genau so gibst du es bei der Post an :-)

Antwort
von 716167, 33

Das geht dann so:

Lieschen Müller

c/o Firma GmbH

Strasse

Plz Ort

Kommentar von vogerlsalat ,

haha, Lieschen bekommt aber viel Post.

Kommentar von Chefelektriker ,

Neidisch? :D

Antwort
von DrStrosmajer, 30

Das Unternehmen muß schon draufstehen:

Frau/Herrn xxxx i.Hs.

Firma xxxx

Firmenanschrift.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community