Frage von daniel99nowak, 70

Pocket bike auf Feldweg?

Hallo
Ich fahre 2 mal die Woche ( mo; do ) zur Arbeit und das mit einem Fahrrad über einen Feldweg wo Fahrrad und Anlieger frei sind ... Hab überlegt mir einen pocketbike zu zulegen um damit zur Arbeit zu fahren.. Es ist in einem Dorf und es besteht hauptsächlich aus Feldwegen und etwas Straßen ... Keine großen Hauptstraßen ... Ein pocketbike mit Straßenzulassung braucht man meines Wissen nach einen Mofa Führerschein ... Ich bin 17 und habe noch kein Führerschein und es geht um ein pocketdirtbike mit 49ccm und 3,5 ps ... Danke im Voraus und wenn ihr andere Tipps hat was man statt einen Fahrrad nehmen kann ( möglich ohne Führerschein ; außer Führerschein ist billig und geht schnell ) dann danke ich euch zusätzlich 🙂

Antwort
von regenmeister, 48

Wenn du AM machst (ist zwar schon im Autoführerschein dabei aber wenigstens kannst du eher fahren) kannst du dir ne Simson kaufen und dann ca 60 km/h fahren. Das ist denke ich noch das billigste neben Fahrrad fahren . Außer du fährst Bus .... Aber das ist nicht so toll , ich bin auch jeden Morgen genervt wenn ich wieder Bus fahren muss:(

Antwort
von kohoki666, 58

Ohne Führerschein fahren ist keine gute Idee. 

Wie wäre es mit einem E-Bike ? Da bist du je nach Modell, ohne Anstrrengung und auch ziemlich Flott unterwegs.

Kommentar von daniel99nowak ,

Ein Ebike wäre mir zu teuer 😶

Kommentar von kohoki666 ,

na ja. pocketbike kostet ja auch was.

Kommentar von blackhaya ,

Pocket Bike gibt es bei Ebay schon für 300 Euro. Kinderspielzeug mit Verbrennungsmotor und größerer ramsch

Kommentar von kohoki666 ,

Jaja. Das china Zeugs kennt man ja. du kannst auch ein Ebike um 300 Euro kaufen, ist der selbe Schrott. Und schau mal bei den 300 Euro pocket bikes, das sind meist, wie du schreibst Kinderspielzeuge. Die kanns du gar nicht anmelden, weil keine Strassenzulassung. 

Aber zum Ebike nochmal. Es gibt Umrüstmöglichkeiten für bestehende Räder. Da tauscht du nur das Rad an der Front. Da ist alles drin, Nabenmotor, steuerung, akku. Steuern läßt sich das dann über ein bluetooth fähiges Mobiltelefon. Habe ich glaube ich auch schon gesehen zwischen 400 und 600 euro.

Antwort
von MarcelDavis321, 31

Ich rate dir ein Autoführerschein zu machen, damit kannst du auch das Pocketbike fahren und fahren ohne Führerschein/Versicherung ist eine ganz schlechte Idee. Und btw wirst du ihn ja so oder so eines Tages machen müssen/wollen..

Antwort
von Mija2605, 37

Hast dir die Frage ja schon selbst beantwortet.Kein Führerschein, kein Pocket Bike. Alles andere hat keine Strassenzulassung oder braucht ein Lappen.

Alternative wäre ein E-Bike

Kommentar von daniel99nowak ,

Ebike hab ich mir auch schon angeguckt aber 1,299€ für ein Fahrrad?! Nein danke 😄

Kommentar von Mija2605 ,

dann musst wohl weiter richtig strampeln 😏

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community