Frage von Yayo86, 58

PIN-Eingabe beim Geld abheben mit Visa-Card (DKB)?

Hallo.

Es gibt viele Direktbanken, die bei der Eröffnung eines Girokontos eine kostenlose Visa-Karte dabei packen, mit der man nahezu überall kostenlos Geld abheben kann.

Klingt soweit gut.

Bis jetzt ist es ja so, wenn ich mit meiner Maestro Card (EC-Karte) Geld abheben möchte, eine PIN brauche, was ich auch gut finde. Wie ist das mit der Visa-Karte der Direktbanken? Benötigt man da auch eine PIN zum Geld abheben im INLAND (Deutschland)?

Falls nicht, wäre mir das zu riskant, falls man sein Portemonaie mal verliert. Dann kann ja jeder das Konto leerräumen.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

Antwort
von Rolf42, 26

Natürlich.

Bei der DKB bekommst du eine PIN für die Girocard und eine PIN für die Visa-Karte. Diese ist auch bei den meisten Kartenzahlungen einzugeben, eine Unterschrift ist kaum noch nötig.

Kommentar von Yayo86 ,

Perfekt, danke! Also wie bei der EC-Karte ist bei Bezahlungen z.B. im Kaufhaus hauptsächlich die PIN-Eingabe und seltener die Unterschrift erforderlich?

Kommentar von Rolf42 ,

Normalerweise ja.

Antwort
von grubenschmalz, 21

Natürlich Pin. Die benötigst du auch zum bezahlen mit der Visa-Karte.

Kommentar von Yayo86 ,

Super, danke! Und was hat das mit der CVC-Nummer auf sich? Wozu benötige ich die? Habe da auch mal was drüber gelesen

Kommentar von grubenschmalz ,

Wenn du im Internet was bestellst

Antwort
von Kirschkerze, 26

Am Geldautomaten benötigst du immer ein PIN zum Abheben ^^

Antwort
von Odenwald69, 17

Am Geldautomaten gibt es immer nur Geld mit einer Pin egal welche Karte

Antwort
von knox21, 31

Du brauchst natürlich auch eine pin.

Antwort
von Yayo86, 18

Vielen Dank für eure schnelle Antwort. Ich hatte noch nie eine Kreditkarte, daher die Frage :-)

Wie ist das mit dem Bezahlen im Kaufhaus? Benötige ich da auch eine Pin? Mit der EC-Karte ist es ja mal mit Unterschrift und mal mit PIN. Wie ist das mit der Kreditkarte?

Kommentar von grubenschmalz ,

Pin.

Die Unterschrift kommt bei der EC-Karte nur, wenn der Handel das unsichere Lastschriftverfahren anwendet  das ist aber keine eigentliche Kartenzahlung.  Bei Zahlung mit Visa wird weltweit die PIN abgefragt. Bei anderen Kreditkarten kann auch mal die Unterschrift kommen, oder in Deutschland Pin und in Holland zB Unterschrift. Die DKB Visa ist da aber sehr modern konfiguriert.

Kommentar von Yayo86 ,

Danke für deine ausführliche Antwort. Das klingt was die Sicherheit angeht schon mal gut. Aber trotzdem wäre es ja so, dass ich bei Verlust der Kreditkarte immer noch das Online-Problem hätte, dass jmd also mit der CVC Nummer online auf meine Kosten shoppen kann. Dagegen kann ich mich bei Kreditkarten also nicht wehren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community