Frage von SisterofMetal,

Per Telefon Job kündigen: Wie formulieren???

Wie formuliere ich am TElefon, dass ich meinen Job kündige?? (natürlich mit Einhaltung der KÜndigungsfrist, bin derzeit aber im Krankenstand)

Wie formuliert man eine KÜndigung am Telefon am besten???

Antwort
von Kleinsorge,

Wie die große Mehrheit bereits korrekt geantwortet hat, ist die mündliche Kündigung eines Arbeitsverhältnisses nicht zulässig. Gemäß §623 BGB ist zwingend die Schriftform erforderlich, die elektronische Form wie E-Mail, Fax oder SMS ist ebenfalls ungültig.

Wenn Sie Ihr Arbeitsverhältnis kündigen wollen, müssen Sie dies schriftlich, unter Einhaltung der vereinbarten Kündigungsfrist tun.

Die Kündigungsfrist läuft erst ab dem Moment an dem die Kündigung zugestellt wurde!

Beispiel für eine Kündigung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich unser Arbeitsverhältnis fristgemäß zum 31.07.2010.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift (eigenhändig)

Ich halte wenig davon eine Kündigung mündlich anzukündigen.

Peter Kleinsorge

Antwort
von bibabumsebaer,

"Ich kündige!"

Kommentar von HariboDealer65 ,

"F... dich, du Sklaventreiber" hast du noch vergessen!! grins

Antwort
von urmel1981,

gar nicht, das macht man schriftlich. Du kannst aber telefonisch sagen, dass du dich entschließt dein Arbeitsverhältnis zu kündigen und ein entsprechendes Schreiben in den nächsten Tagen eingeht. Aber eventuell solltest du nach einem Ablösevertrag fragen, sonst erhälst du vermutlich eine Sperrfrist von der Arge

Antwort
von Sunny7777,

§ 623 BGB

Kündigungen und Aufhebungsverträge bedürfen der Schriftform. Der elektronische Weg (Fax, Mail, SMS) ist ausgeschlossen.

Du musst also schriftlich kündigen.

Antwort
von puzzi56,

Hiermit kündige ich meinen Job fristgerecht zum....., aber nur schriftlich.

Antwort
von user287,

Mündlich kannst du dein AV nicht kündigen, das bedarf der Schriftform !

Antwort
von huegelchen,

Eine rechtsgültige Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Du kannst sie höchstens telefonisch schon mal avisieren.

Antwort
von lenzing42,

Eine Kündigung kann nicht telefonisch erfolgen. Eine rechtsgültige Kündigung hat grundsätzlich schriftlich zu erfolgen.

Antwort
von K1985,

Das muss du schriftlich machen, sonst hat die Kündigung keinen Bestand.

Antwort
von HariboDealer65,

Eine Kündigung hat IMMER schriftlich zu erfolgen, selbst wenn nur ein mündlicher Arbeitsvertrag bestand!!!!

(Am besten per Einschreiben oder persönlich abgeben!!)

Am Telefon kann der Arbeitgeber hinterher abstreiten, dass du (fristgerecht) überhaupt gekündigt hast...

Antwort
von Andrea2009,

Am Telefon GAR NICHT! Schriftlich wird gekündigt. Wie willst du dein Telefonat unterschreiben? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten