Frage von T1011, 77

Paypal wird der Restbetrag vom Bankkonto abgebucht?

Hallo,

wenn ich was für 120 Euro kaufe,aber nur 100 Euro auf Paypal habe wird dann automatisch vom Bankkonto die 20 Euro abgebucht oder muss ich das irgendwo Einstellen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninamann1, 37


Ja, Paypal verwendet erst das Guthaben und zieht den Rest von Konto ein

Wir nutzen Ihre Zahlungsquellen in folgender Reihenfolge: (soweit die jeweiligen Zahlungsquellen für Ihr PayPal-Konto zur Verfügung stehen):

Wenn Sie ausreichend Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto haben, nutzen wir dieses immer zuerst. Wenn Ihr Guthaben nur für einen Teil der Zahlung ausreicht, verwenden wir für den Restbetrag Lastschrift oder Ihre Kreditkarte. Wenn nur Banküberweisung verfügbar ist, nutzen wir diese Zahlungsquelle für den Gesamtbetrag.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full#r1



Kommentar von ninamann1 ,

Danke für den Stern

Antwort
von RuedigerKaarst, 17

Hallo,
wenn man Guthaben bei PayPal hat, dann wird zuerst das Guthaben verwendet.

Der Restbetrag wird vom Bank- oder Kreditkartenkonto eingezogen.

Antwort
von BernhardBerlin, 20

Als Inhaber eines "verifizierten" Bankkontos oder einer Kreditkarte kann Dein Paypal-Guthaben auch auf Null stehen. Der Zahlbetrag wird automatisch von Deinem Girokonto oder Deiner Kreditkarte abgebucht, ohne daß Du da irgendwas unternehmen mußt. Bei einem nicht ausreichenden Paypal-Guthaben wird zuerst dieses verbraucht und die Differnez vom Girokonto/KK eingezogen. Auch da brauchst Du nichts zu tun, geht alles automatisch.

Antwort
von fitnesshase, 45

also ich kenne es so, dass du dann auf deinem paypal konto im minus bist und dann eben aufgefordert wirst den restbetrag aufs paypal konto zu überweisen (ohne gewähr :D)

Kommentar von wunderdichnicht ,

nein, bei ppal bekommst du definitiv keinen kredit

Antwort
von ballonfee, 11

Der Differnzbetrag wird automatisch von Deinem Konto abgebucht.

Antwort
von Kreidler51, 21

Nein brauchst du nicht das geht automatisch. Man nimmt erst dein Guthaben dann kommt die Bank.

Antwort
von majaohnewilli, 15

Also ich kenn es wieder so, daß ich bei paypal eine Kreditkarte hinterlegen musste und wenn ich etwas bezahlte, das mein Guthaben überstieg, bzw ich gar kein Guthaben hatte, wurde mit diesem Betrag meine Kreditkarte belastet.

Antwort
von wunderdichnicht, 42

du kannst es gar nicht kaufen, bis du dein ppal konto aufgestockt hast. ppal gibt keinen kredit! dir wird gesagt, dass so und soviel fehlt, dann musst du es an ppal überweisen, dann kannst du kaufen


Kommentar von fitnesshase ,

ich war schon kurzfristig im minus, das geht also schon...

Kommentar von wunderdichnicht ,

ja, habe mich blöde ausgedrückt- aber du bekommst vorher die ware nicht, anders als bei einem kreditkartenkonto beispielsweise

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Quatsch! PayPal bestätigt die Zahlung an den Verkäufer und zieht per Lastschrift ein. Es sei denn, dass man öfter im Minus war, dann wird Lastschrift nicht mehr akzeptiert und Vorkasse verlangt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten