Paypal unter 18 Jahren was passiert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, wenn Du nichts unterneimmst, was dem Strafrecht unterliegt, handelst Du mit einer Paypal-Anmeldung als Minderjähriger "lediglich" vertragsbrüchig gegenüber Paypal. Ich würde mir das gut überlegen.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für Rechnung eines Dritten handeln; es sei denn Sie eröffnen das PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich selbst eröffnen.


Paypal arbeitet als Finanzdienstleister, hat eine lux. Bankenlizenz und durchaus das Recht die Vorlage Deines Ausweis zu fordern. Und danach hat Paypal das Recht Dich auf Lebenszeit zu sperren.

Hier als Beispiel mal eine von vielen Fragen auf GF:

https://www.gutefrage.net/frage/paypal-konto-eingeschraenkt-was-tun?foundIn=unknown_listing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
18.06.2016, 23:08

Mit Deinen 14 Jahren solltest Du wirklich die Finger von Paypal lassen.

4
Kommentar von mick27
18.06.2016, 23:26

Und woher kannpaypal wissen dass ich minderjährig bin?

0

Huhu,

Ich denke nicht, dass dies im rechtlichen Sinne eine Straftat darstellt. 

Allerdings verstößt du gegen den Vertrag mit Paypal, was zur Folge haben kann, dass sie das Vertrauensverhältnis und den Vertrag Auflösen; die Folge -> Schließung des Kontos. 

Da du gegen den Vertrag und dessen Bedingungen verstoßen hast, kann es auch noch sein, dass man dich bezüglich einer Konventionalstrafe (Vertragsstrafe)belangen kann. Das hätte zur Folge, dass du eine Geldsumme zu bezahlen hast.

Den worst-case stellt dann das Jugendamt da, welches überprüft, ob deine Eltern dich richtig erziehen und für dich sorgen, da sie letztendlich für dich teilweise haften müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nicht , aber wenn Paypal darauf kommt , ist die Lebenslange Sperre  die Folge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub die Polizei hat besseres zu tun als Personen zu überprüfen, ob sie wirklich schon volljährig sind und somit sich bei z.B. Paypal regestrieren dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Account wird einfach nur geschlossen aber von wo sollen die es herausfinden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?