Paypal Geschäftskonto kostenlos?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich möchte gerade ein PayPal Konto für meinen Jahrgang als Geschäftskonto eröffnen.

Du meinst mit Sicherheit Deinen Schulklasse-Jahrgang.

Und damit ist Angelegenheit geklärt. es gibt zwar Geschäftskonten bei Paypal, jedoch muss hier die Gewerblichkeit nachgewiesen werden.

Das kann Deine Schulklasse nicht.

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full#int_2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung. Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz bzw. Geschäftssitz in Deutschland haben. Sie bestätigen uns hiermit außerdem, dass Sie nicht im Namen eines Dritten oder für Rechnung eines Dritten handeln, es sei denn Sie eröffnen das Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das Konto nur für sich selbst eröffnen.

2.2 Kontotypen. Wir bieten zwei (2) verschiedene Arten von Konten an: Privatkonten und Geschäftskonten. Sie dürfen gleichzeitig nur Inhaber eines (1) Privatkontos und eines (1) Geschäftskontos sein. Von Inhabern bestimmter Privatkonten wird gefordert, dass sie ihre Konten hochstufen (wozu sie PayPal ggf. weitere Informationen zur Verfügung stellen müssen), um alle für ein Privatkonto aktuell verfügbaren Funktionen nutzen zu können.

    Privat- und Geschäftskonto. Sie können bei PayPal ein Privat- oder Geschäftskonto eröffnen. Ein Privatkonto muss hauptsächlich privat genutzt werden. Ein Geschäftskonto hingegen dürfen Sie nicht für private Zwecke eröffnen, sondern nur für ein Gewerbe oder Unternehmen. Zahlungs- und Reservefunktion. Ihr PayPal-Konto hat automatisch zwei (2) verschiedene Funktionalitäten: eine Zahlungsfunktion und eine Reservefunktion. Zur Vereinfachung nennen wir diese Funktionalitäten nachfolgend Zahlungskonto und Reservekonto.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PayPal ist nur als Käufer kostenlos, als Verkäufer sehr teuer. Mir ist auch nicht bekannt, dass man ein PayPal-Geschäftskonto überhaupt einrichten kann. PayPal-Konto ist PayPal-Konto, worüber die Geschäfte, ob privat oder gewerblich, abgewickelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von applause
31.10.2015, 12:24

Vielen Dank! :)

0

Das ist kein Geschäft, somit bist du nicht befugt ein Geschäftskonto zu erstellen. Lies bitte die AGB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung