Frage von dimark, 114

Paypal - kann man geld zurückfordern dass man an freunde/familie sendet?

wenn man geld an "freunde und familie" sendet, also als geschenk, kann man das zurückfordern?
ich hatte vor einen account (spiel) zu verkaufen, allerdings habe ich angst, dass der käufer mich mit paypal bezahlt und das geld wieder zurück zieht und ich nichts machen kann, weil es digitale ware ist. ich habe aber gehört, dass man beim senden von geld mit der freunde-familie funktion das geld nicht zurückziehen kann. somit wäre ich sicher und die andere person kann mich nicht betrügen. stimmt das so?

Antwort
von grubenschmalz, 92

Die Freunde-Familie-Funktion ist für Freunde und Familie. Für fremde solltest du die nicht verwenden. Verstehe das Problem daran nicht.

Antwort
von apophis, 90

Anderer Vorschlag:
Wieso lehnst Du eine Bezahlung über Paypal nicht einfach ab, wenn es Dir zu unsicher ist?

Lass den Käufer per Überweisung bezahlen, dann kann er das Geld auch nicht zurückholen.

Ausserdem verlangt Paypal Gebühren für den Verkäufer, dies als Privatperson als Zahlungsmethode für Verkäufe zu nutzen, ist also nicht unbedingt vorteilhaft.

Antwort
von PinguinPingi007, 89
  1. Mach das nicht
  2. Accountverkauf ist teilweise durch die AGBs verboten
  3. Wenn du das machst, dann geht der Käuferschutz verloren.
Antwort
von Ano77113, 72

nein freunde und Familie geht so einfach nicht es rückbuchen zu lassen für digitale Ware wie spiele Account Währungen usw ist generell keine Möglichkeit Geld zurückzufordern oder falls man die Ware ausgegeben hat das Geld einzufordern falls jemand das Geld zurück zieht aber da gibt es andere Dienste für wie okpay z.b 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten