Frage von FreakGamer176, 690

Paket über Amazon verweigern bekommt man Geld zurück?

Ich habe ein Paket bestellt und im Nachhinein stellte sich heraus das es das falsche Produkt war. Wenn ich morgen die Annahme verweigere wird das Geld wieder gutgeschrieben? (Stornierung war nicht mehr möglich)

Antwort
von BradleyBiggle, 623

Hallo

Annahme verweigern und zurück senden sind drei Paar Stiefel!

Die Annahme verweigert man in der Regel nur wenn das Paket beschädigt ist, der Lieferant muss das bezeugen und Quittieren. Dann geht das Paket nicht zurück zum Sender sondern lagert erst einmal bei der Post bis entschieden wurde ob es an den Absender zurück geht oder vernichtet wird. 

Du solltest es also annehmen und anschließend zurück senden, den ganz normalen Weg über Amazon. 

Falsch bestellt hast du ja selber also kümmere dich auch selber um die Rücksendung, bezahlen tut diese Amazon. 

°LG

Antwort
von dresanne, 580

Auf keinen Fall Annahme verweigern! Da geht es zurück und der Verkäufer schickt es ein zweites Mal los.

Öffne es und fülle den Reoureschein aus und sende es dann zurück.

Soviel Zeit musst Du Ditr schon nehmen, wenn Du keinen Ärger willst.

Antwort
von Margita1881, 531

Informiere Deinen Verkäufer, dass es sich um eine Falschbestellung handelt und dass Du deshalb das Paket zurückgehen lässt.

Dann kannst die Annahme verweigern und das Geld wird Dir erstattet.

Genau denselben Fall hatte ich auch mal und es hat einwandfrei geklappt.

Antwort
von raiiir123, 466

einfach annahme verweigern und auf amazon angeben das du es zurückgibst

Antwort
von DoktorY, 414

Kommt immer darauf an, ob Amazon das Produkt selber anbietet, oder es bei z.B. einer Playstation 4 von Sony kommt.
Dann hängt es immer von hier im Beispiel Sony ab.
Aber wenn Amazon es selber anbietet, dann wird es immer zurück genommen...

Ich hoffe ich konnte helfen!

Grüße

Y.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten