Frage von beya90, 38

P-Konto Freibetrag überschritten und Pfändung?

Hallo,

Ich habe ein Pfändungsschutzkonto und habe für diesen Monat meinen Freibetrag überschritten, weil ich eine rückwirkende Zahlung für Oktober von der Barmer bekommen habe. Jetzt sind 400 Euro auf dem Konto und ich muss meine Miete nicht überweisen. Habe nun eine Pfändung drauf und kann nichts überweisen.... Ist der Betrag am 1.12. wieder verfügbar oder ist das Geld jetzt weg? :/

Ich danke euch!

Antwort
von Rockuser, 20

Weg ist es nicht, das geht nur an deine Konkursverwalter oder ans Gericht. Rede mit denen, der kann dir eine Nachzahlung freimachen.

Kommentar von beya90 ,

In wie fern eine Nachzahlung?

Kommentar von Rockuser ,

 "eine rückwirkende Zahlung für Oktober" ist nach meiner Ansicht eine Nachzahlung.

Antwort
von AntwortMarkus, 21

Wie hättest du die Miete denn ohne die Rückzahlung überwiesen?

Antwort
von rockylady, 29

Das Geld ist nicht weg und zum Monatsanfang kannst du darüber verfügen.

Kommentar von Rockuser ,

Das stimmt nicht.

Kommentar von rockylady ,

Das stimmt sehr wohl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten