Frage von DeineMammaa, 172

Nunchakus sind in Deutschland verboten, mach ich mich strafbar mit einem selbst gebauten nunchaku?

Hallo, ich hab gerade gelesen das ein Mann wegen schaumstoff nunchakus vors Gericht musste weil das wohl verboten ist er hat diese Online Bestellt usw.. Ich hatte mir auch mal ein Nunchaku gekauft vor ein Paar jahren waren die bei Amazon ganz normal zu kaufen da hab ich mir 2 Stück gekauft us schaumstoff, da war alles in Ordnung aber nach einer Zeit sind die kaputt gegangen weil es Halt nur schaumstoff war ich hab sie dann so liegen lassen und Hab vor Paar Wochen dann versucht aus den Teilen ein gutes Nunchaku zu Bauen bzw. Aus der Kette, ich habe zwei Holz Teile angefertigt sie und die Ketten kuppen gedrückt und Fest geschraubt.. im Prinzip ist es wie ein richtig nunchaku, selbe länge, mit Kette stabil und so weiter, ich hänge es eigentlich nur als dekoration auf, manchmal Trainiere ich auch Damit in meinem Zimmer wenn mir langweilig ist oder so.. meine Frage ist Kann ich mich damit jetzt auch strafbar machen ? Immerhin hab ich es ja selber gemacht und die Sachen Hab ich damals gekauft als keiner ein Problem damit hatte. .?!

Antwort
von PatrickLassan, 134

Ja, du machst dich strafbar.

Nunchakus sind verbotene Waffen im Sinn des Waffengesetz. Jeder Umgang damit ist verboten, und 'Umgang' im Sinn des Waffengesetz wird in § 1 Absatz 3 WaffG wie folgt definiert:

Umgang mit einer Waffe oder Munition hat, wer diese erwirbt, besitzt,
überlässt, führt, verbringt, mitnimmt, damit schießt, herstellt,
bearbeitet, instand setzt oder damit Handel treibt.

http://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__1.html

Kommentar von DeineMammaa ,

:P was für'n sch**ss..

Kommentar von PatrickLassan ,

Da stimme ich dir zu. Das deutsche Waffengesetz strotzt vor Verboten, die nur aus reinem Populismus entstanden sind.

Kommentar von hapahapa ,

na ob sich jemand strafbar macht wenn er sich online ein spielzeug kauft ,halte ich für ein gerücht....

Kommentar von PatrickLassan ,

Es geht nicht um Spielzeug.

Antwort
von hapahapa, 127

so lange du mit dem ding nicht auf der straße rumfuchtelst ,oder sich jemand dadurch bedroht fühlt,dürfte da nichts passieren...

Kommentar von PatrickLassan ,

Bereits der Besitz dieser Dinger ist verboten, und das ist dann auch keine einfache Ordnungswidrigkeit, das ist eine Straftat. Dumm, aber ist nun mal so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten