No Copyright Music monetarisieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo dervogelfrager,

du darfst solche Videos monetarisieren, gerade weil NCS-Musik lizensiert ist ;)

Schau dir doch mal das Video hier über Copyright an (dauert nur 2 Minuten)

Du siehst also: Copyright/Urheberrecht heißt nur, dass du die Erlaubnis des Künstlers brauchst, um sein Werk zu veröffentlichen.

Wenn du also eine Erlaubnis (auf Juristendeutsch eine "Lizenz") hast, darfst du die Musik verwenden. Und im Fall von NCS hast du die, weil die Künstler die Musik explizit für Youtuber kostenlos zur Verfügung stellen.

In den Videobeschreibungen von NCS-Videos steht folgender Text:

NoCopyrightSounds is a record label dedicated to releasing FREE music
for the sole purpose of providing YouTubers/Streamers with the finest
music to enhance the creativity and popularity of your video/stream
which is safe from any copyright infringement. (NCS releases can be used
for commercial use on YouTube
)

If you use our music you MUST in the description of your video:
• Include the full title of the track (Stating the music was provided by NoCopyrightSounds)
• Include a link to the video of the track used on NCS YouTube.
• Credit the artist(s) of the track. (their social network links)

Das ist ein rechtsgültiger Lizenzvertrag. Du darfst also die Lieder für kommerzielle Youtube-Videos nutzen, wenn du die geforderten Angaben machst. (Titel des Tracks, Verweis auf NoCopyrightSounds, Link auf die Quelle, Link auf die Social Media-Profile des Künstlers)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NCS = NoCopyright = No Copyright = no Copyright :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StrunklToast
07.06.2016, 21:45

Also ja, kannst monetearisieren.

0
Kommentar von StrunklToast
08.06.2016, 06:39

Warum heißen sie dann so? ^^

0