Frage von xIch83x, 20

Negativbescheinigung vom Jugendamt?

Hallo,meine Freundin will für Ihr Kind ein Bankkonto eröffnen,braucht sie eine Negativbescheinigung vom Jugendamt,wenn der Erzeuger die Vaterschaft noch garnicht anerkannt hat und somit auch nicht in der Geburtsurkunde steht?

Ich habe schon im Netz gesucht wie verrückt aber darüber nichts gefunden,und ich selber kenne mich da auch nicht aus.

Danke für eure Hilfe.

Antwort
von MaraMiez, 15

Wenn kein Vater in der Geburtsurkunde steht, gibts rechtlich betrachtet keinen Vater...wozu dann eine Negativbescheinigung? Der Bank ist doch egal, ob die Vaterschaft für das Kind geklärt ist, oder unbekannt oder nicht gewollt oder was auch immer.

Antwort
von webya, 14

Dann hat sie doch das alleinige Sorgerecht.

Antwort
von Tronje2, 8

Man lese: https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Jugendamt/Partners...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten