Frage von Aaxxjj, 44

Nachbarn über uns sind jede Nacht bis 3-4 Uhr laut?

Ich habe ein Baby im Alter von 9 Monaten, unsere Nachbarn über uns laufen nachts ständig laut rum obwohl ich es wirklich schon eher als trampeln bezeichnen würde, sie verschieben Möbel zumindest hört es sich danach an und führen so laute Gespräche dass ich teilweise mithören kann das ganze geht bis ca 2 Uhr , um 6 Uhr muss der Sohn der Nachbarin arbeiten und dann trampelt auch er was das Zeug hält und das ganze geht von vorne los.. mein Baby wacht ständig von dem gepoltere auf obwohl sie normalerweise schon lange durchschläft. Vorallem sind das die Nachbarn die mich ironischerweise schon so oft angesprochen haben dass ich ja zu laut wär und mein BABy nachmittags so oft schreien würde!!!! Was kann ich dagegen tun? Sollte ich mich an den Vermieter wenden?

Antwort
von Pixel201, 44

Bevor du dich an den Vermieter wendest, wende dich an deine Nachbarn. Sag denen dass du ein Baby hast und sie etwas mehr Rücksicht nehmen sollen auf die Ruhezeit.

Antwort
von seppi89, 8

Würde zuerst mit denen persönlich das Gespräch suchen und den Sohn (wie alt ist der denn?) Bitten etwas leiser zu gehen wenn er zur Arbeit muss 

Antwort
von thisgirl0, 35

Also um 6 Uhr morgens sind solche Geräusche eigentlich völlig normal. Ansonsten würde ich dir mal darauf ansprechen, was das soll, dass es hier auch Menschen gibt die schlafen wollen. Wenn die nach mehreren Gesprächen nicht hinhören einfach des Polizei einschalten.

Aber naja, es kann auch an den Wänden liegen. wenn die Wände dünn sind, ist das völlig normal dass man quasi ALLES hört

Kommentar von seppi89 ,

Um 6h sind diese Geräusche normal?  Ich hätte auch keine Freude wenn um diese zeit über mir herumgetrampelt werden würde, mann kann auch leise gehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten