Nach der Abtreibung -schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du die operative Methode gewählt hast, dann wirst du kurz danach ziemlich starke Schmerzen haben weil dein Muttermund mit einer Zange gedehnt wurde. Danach vergeht es eigentlich schnell und auch die Blutungen werden sehr sehr schwach aber es kann sein das du mehrere Wochen eine hellbraune-rosa Schmierblutung hast. Kurz danach wirst du eigentlich wieder halbwegs fit sein außer bisschen Kreislaufproblemen wegen der Narkose.
Bei dem medikamentösen Schwangerschaftsabbruch hab ich keine Erfahrungen aber ich denke laut Internet sind die Schmerzen stärker da du es sozusagen selber bekommst. Es wird empfohlen zusätzlich Schmerztabletten einzunehmen.
Überlegs dir gut..
Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annemarie37
04.01.2016, 22:47

Nichts von "Zange"! Der Muttermund wird mit feinen Stäbchen gedehnt, je nach Stadium der Schwangerschaft ist der Durchmesser der Stäbchen 5 bis etwa 8 mm.

3
Kommentar von sophiemophie
04.01.2016, 22:49

Entschuldige hab mich vertan

1

Es ist eigentlich schade, dass du so denkst! Denn meist sind die, die meinen es nicht schaffen zu würden die, die eine feste Beziehung zu dem Kind aufbauen. Auf vieles Verzichten ( nicht eigene Bedürfnisse sondern vom Kind ) - lässt das Kind verständnisvoller werden. Man kann auch ohne etwas zu haben einem Kind etwas bieten, es sind Werte und liebe die eine Rolle spielen und du wirst es spätestens zu dem Zeitpunkt wenn du das Kind spürst bzw im Arm hälst dir selbst gegen den Kopf schlagen für die Gedanken, die du dir im Moment machst. 

Deine Familie würde es nicht unterstützen? Es gibt genug Einrichtungen die sich um euer Wohl sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoLMia
04.01.2016, 23:16

Ich lebe nicht mehr "Zuhause" und habe keinen Kontakt zur meiner alten Familie. Da wo ich jetzt bin bekomme ich mehr als genug hilfe :) Sie würden sich sogar sehr auf ein Baby im Haus freuen. Mein Freund steht auch voll auf meiner Seite und versicherte mir ob gegen oder für die Abtreibung stark hinter mir zu stehen.

Ich weis was du meinst, die Liebe die ich meinem Kind schenken würde ist mehr wert als alles andere... jedoch wird ein Kind nicht allein mit Liebe glücklich. Ich komme aus einem Haushalt wo Liebe Diskriminiert/verstossen wird. Liebe war für meine alte Familie, Geschenke zu kaufen. Ich weis wie es ist von seinen Eltern nicht richtig geliebt zu werden... deshalb würde ich das Kind gott verdammt so sehr lieben das es schon vor Zuneigung platzen würde XD Aber Kinder brauchen auch schöne Kleidung, Spielzeuge die "alle anderen" haben. 

Ich weis das dass wahrscheinlich sehr unhöflich ist aber... ich hasse dich dafür das du das geschrieben hast XD (ich meine das lieb ♡). Meine Eltern haben mich schon immer geschlagen (mit allerlei objekten) was ist wenn sich meine aggressive ader erst später zeigt! Was ist wenn ich meinen Kind destanziert gegenüber trette weil ich es anderst nicht kenne! Mein Baby hätte so eine unschöne Kindheit wie ich... aber das will ich nicht. Ich will mit 100% sicher sein das ich wirklich nicht so dumm Handel wie meine Eltern! Ich bin noch eine jung erwachsene... wenn ich genauso handeln würde, gegenüber mein Fleisch und Blut, würde ich vor Verzweiflung untergehen weil ich weis wie sich das anfühlt 

0
Kommentar von comhb3mpqy
06.01.2016, 11:20

ich fänd es gut, wenn du das Kind behalten würdest. Eine Abtreibung kann auch für die Mutter ein Erlebnis sein, das nicht schön ist und sie das Leben noch etwas länger begleitet. Auch kann man eine Abtreibung nicht rückgängig machen.

1

Hallo

Für welche Methode hast Du Dich denn entschieden?

Bei einer Absaugung kann es Schmerzen geben, aber da wirst Du ein Schmerzmittel erhalten.

Bei der medikamentösen Abtreibung ist das Schmerzempfinden der Frauen unterschiedlich. Rechne mit Schmerzen ähnlich derer bei einer Mens. Lass Dir Schmerzmittel mitgeben.

Wünsche Dir alles Gute.

Freundliche Grüsse

tm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoLMia
05.01.2016, 11:28

Ich hatte mich für die Absaugung entschieden. Danke

1

Was möchtest Du wissen?