Frage von lavazza19, 101

Muß Nachbar seine Pflanzen von meinem Zaun entfernen?

Hallo, ich habe vor 2 Jahren ein Hau gekauft und bin nun nach und nach dabei, es so zu gestalten, wie ich es möchte (entspr. der gesetzlichen Vorgaben versteht sich). Nun möchte ich eine Mauer und einen alten Bretterzaun erneuern(müßteich zwar nicht, da es seine einzufriedene Seite ist, aber er würde bestimmt nur Maschendraht ziehen und eig. möchte ich ihn nicht mehr sehen als unbedingt nötig). Beides steht auf meiner Grundstücksgrenze. Ich habe bereits mit dem Nachbarn gesprochen, dieser fuhr mir aber über den Mund mit den Worten, ich könne nicht einfach das wegreißen, schließlich habe ich das Haus ja so gekauft (ich habe innerlich mehr als gelacht). Nach Rücksprache mit dem Bauamt darf ich da natürlich. Nun ist mir aufgefallen, dass von seiner Seite aus direkt an dem Bretterzaun Wein und noch was anderes wächst. Ich glaube insgeheim, dass es sogar noch auf meiner Grundstück ist, da der Zaun etwas ab von der eigentlichen Grenze ist (schwer zu erklären). Kann ich dem Nachbarn dazu anhalten, diesen zu entfernen/zu versetzen? Ich kann sonst nicht dafür garantieren, auch wenn ich noch so vorsichtig bin, dass die Pflanzen keinen Schaden nehmen. Im Nachbarrecht habe ich zwar zu Hecken was gefunden, aber wie es mit "normalen" Pflanzen aus?

Antwort
von SasciaJylle, 77

Ich schätze mal er wird damit leben müssen, wenn sein Grünzeug an deinem Zaun wächst. Er hätte es ja nicht soweit kommen lassen müssen, dass seine Gewächse an Nachbarszaun wächst. Sprich ihn rechtzeitig drauf an, setzt ihm ein Ultimatum und wenn er dann nicht dafür sorgt, dass sein Pflanzenzeugs verschwindet, pech ...

Kommentar von lavazza19 ,

Aber mache ich mich dann nicht schadensersatzpflichtig?

Kommentar von SasciaJylle ,

ich würde sagen nein, bin mir aber nicht ganz sicher. Es ist ja wenn ich das richtig verstanden habe, dein Zaun, und wenn du den erneuern willst, warum solltest du ihn dann um Erlaubnis fragen? Du bist ja so "nett" und weist ihn ja drauf hin, dass du ihn erneuerst. Wenn es ihm egal ist, dass sein Zeug an deinem Zaun wächst, dann kann es dir ja auch egal sein

Antwort
von Vyled, 64

Wenn du da einen Zaun haben willst, darfst du das natürlich machen! Und wenn irgendwas von ihm auf dein Grundstück ragt, muss er es auch weg machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten