Frage von PhilippK98, 78

Muss man sich ummelden, wenn man erstmal nur 1 Monat woanders wohnt?

Hallo, ich ziehe für einen Monat in eine andere Stadt ohne meinen bisherigen Wohnsitz aufzugeben. Vielleicht ziehe ich danach aber endgültig in die andere Stadt an andere Adresse, wofür ich mich natürlich ummelden müsste. Muss ich mich aber schon für das 1. Monat ummelden?

Antwort
von etcetera123, 48

Generell muss man sich immer ummelden, aber wenn es nur für kurze Zeit ist, würde ich das auf gar keinen Fall machen. Könnte ja auch ein Urlaub sein =)

Außer du hast einen Mietvertrag oder ähnliches auf den Ort wo du jetzt den Monat wohnst. Denn dann solltest du dich auf jeden Fall ummelden, da es auch andere nachverfolgen können dass du nicht mehr an deinem alten gemeldeten Wohnort wohnst.

Antwort
von Girschdien, 46

Das kommt darauf an, welche Bedingungen bzgl. eines Zweitwohnsitzes am neuen Wohnort gelten. Für dessen Anmeldung hat man für gewöhnlich mehr Zeit. Diese Fristen unterscheiden sich je nach Bundesland.

Antwort
von Charlybrown2802, 43

nein musst du nicht, wenn jemand dafür sorgt das deine post aus dem kasten genommen  wird. wenn es wichtige post ist und du einen Termin dadurch versäumst, ist es dein verschulden

Antwort
von Mina12344, 47

nur wenn du für 3 Monate oder mehr dort lebst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community