Muss ich trotz Feiertag immer auf meine Stunden im Minijob kommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit genau diesem Thema habe ich mich kürzlich ebenfalls befasst. Im Netz findest Du viele übereinstimmende Aussagen dazu, nämlich dass Du die Tage NICHT anpassen musst. Das steht auch schon in den anderen Antworten. Aber Du wolltest ja auch noch eine Rechtsquelle habe.

Am besten erscheint mir die offizielle Webseite der Minijob-Zentrale, wo genau das erklärt ist: https://www.minijob-zentrale.de/DE/0_Home/00_startseite/01_thementeaser/startseite_arbeitsrecht.html

Außerdem steht da auch was von Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG), vermutlich ist das die Rechtsquelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Feiertag ist Feiertag und ist dem Sonntag gleichgestellt. Du musst diesen freien Tag natürlich nicht nachholen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

habt ihr dazu eventuell eine Rechtsquelle? Quasi als Argumentationsgrundlage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, muss man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cannon
25.11.2015, 13:33

auch wenn es nicht vorgegeben ist wann man arbeitet

0