Muss ich meine Gehaltserhöhung eig dem Jugendamt oder dem Jobcenter melden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise wird das automatisch in regelmäßigen Abständen überprüft,es wird ja nicht gleich wegen einer Erhöhung um paar Euro der Unterhalt angehoben !

Wenn du mal im Internet in die Düsseldorfer Tabelle siehst kannst du sehen das beim Einkommen Spielräume vorhanden sind und solange du dazwischen liegst und den dementsprechenden Unterhalt nach Altersgrenze zahlst passiert da gar nichts.

Kannst natürlich von dir aus ein Anschreiben mit Nachweisen verschicken,du wirst ja sicher dann dementsprechende Schreiben mit Aktenzeichen haben,dass du dann jeweils immer angeben musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

um es zu umgehen das nachher jemand (Jobcenter, Jugendamt) wegen Nachzahlung ankommt. ich würde es melden. Einfach auf die Allgemeine Mailadresse.

Bei mir war es HART 4, die ihre Entscheidung revidieren mußten weil ich es ja gemeldet habe und nicht direkt meinen Betreuer anschreiben mußte.

Gruß

Christian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?