Frage von yannickth, 116

Muss ein Arbeitszeugnis in Deutscher Sprache ausgestellt werden?

Hallo zusammen.

Ich habe nach einem Jobwechsel das Arbeitszeugnis meines alten Arbeitgebers bekommen. Da die Unternehmenssprache hauptsächlich Englisch war wurde mir das Arbeitszeugnis ebenfalls in Englisch ausgestellt. Habe ich einen Anspruch darauf, dass mir das Zeugnis in Deutsch ausgestellt wird? Ich habe da keine rechtlichen Grundlagen finden können.

Dass englische Arbeitszeugnisse immer beliebter werden ist mir klar, jedoch fehlt mir hier die Möglichkeit das Arbeitszeugnis wirklich überprüfen zu können, da ich mich mit den englischen Formulierungen nicht auskenne.

Danke im Voraus für jede Hilfe :)

Antwort
von clemensw, 57

Im englischen Sprachraum sind Arbeitszeugnisse eher unüblich, statt dessen wird idR ein Letter of Recommendation (Empfehlungsschreiben) erstellt, der recht wenig mit dem bekannten Arbeitszeugnis zu tun hat.

Der Anspruch auf ein deutsches Zeugnis ergibt sich aus GewO 109, Abs. 2, wonach ein Zeugnis "klar und verständlich" abgefasst werden muss.

Nachdem in der Niederlassung offenbar keine "native speaker" vorhanden sind, würde ich direkt zum Chef gehen und fragen, ob er damit einverstanden ist, wenn Du einen Vorschlag für den Zeugnistext vorbereitest.

Klingt zwar komisch, aber oft ist der Chef froh, wenn er das nicht selbst machen muss - ich hab z.B. fast alle meine Zeugnisse selbst geschrieben und immer ohne große Abstriche zurück bekommen.

Expertenantwort
von Christian Sehn, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Sozialrecht, 31

Interessante Frage; Schaub spricht im Arbeitsrechtshandbuch wie selbstverständlich von einem Anspruch gem. § 109 GewO auf ein Arbeitszeugnis in deutscher Sprache. Sollte also rechtlich durchsetzbar sein.

Antwort
von phantasma1, 41

ist das arbeitszeugnis von muttersprachlern verfasst? dann können sie das auch gleich ins deutsche für dich verfassen und dir mitgeben. ansonsten würde ich das ding ablehnen und korrektur verlangen.

wenns nciht funktioniert, dann klagen.

Antwort
von DarthMario72, 45

Interessante Frage - auch für mich als "Zeugnisexperten."

Mir ist nicht bekannt, ob sich damit schonmal Gerichte beschäftigt haben (vermutlich haben sie das), aber Amtssprache in Deutschland ist Deutsch, also sollte man auch Anspruch auf ein Zeugnis in deutscher Sprache haben.

Kommentar von Robert Mudter ,

mir sind auch keine Entscheidungen bekannt. Die Konstellation kenne ich eher von der anderen Seite: Führungskräfte die darauf bestehen ein Zeugnis auf Englisch zu erhalten.

Kommentar von LeFonque ,

ein Englisches Zeugnis beeindruckt aus meiner Sicht mehr - vorausgesetzt es ist positiv

Expertenantwort
von Robert Mudter, Fachanwalt für Arbeitsrecht, 60

Im Zweifel hast Du in Deutschland Anspruch auf ein Zeugnis in deutscher Sprache, auch wenn dies mittlerweile anders gehandhabt wird. Der zeugniscode von US Zeugnissen ist in der tat ein Anderer und auch schon wieder unterschiedlich zu Zeugnissen aus GB. Rede mit HR. Risiko falls wenig Erfahrung mit dt. Zeugnissen ist, dass es Textbausteine werden.

Kommentar von Nightstick ,

Wenn der Arbeitsvertrag in deutscher Sprache abgefasst ist, hat der Fragesteller einen Anspruch auf ein deutschsprachiges Zeugnis (das er hier im Anschluss überprüfen lassen sollte).

Antwort
von Yohanna0808, 25

Frag doch einfach nach, ob die es dir auch auf Deutsch ausstellen können. Das ist bestimmt kein Problem. 

Antwort
von jimpo, 29

Könnte es sein, daß der Aussteller/ Schreiber Deines Arbeitszeugnisses der deutschen Sprache nicht mächtig ist?

Antwort
von LeFonque, 63

Interessante Frage... es geht dir wohl darum beurteilen zu können ob das az "gut" ist. So wie in Deutsch "hat seine Arbeit zur Zufriedenheit ausgeführt" as schlecht ist im Vergleich zu "vollster Zufriedenheit"...

Kommentar von yannickth ,

Genau das ist der Punkt. Die "interne Personalersprache" ist auf Englisch für mich einfach nicht nachzuvollziehen.

Kommentar von LeFonque ,

finde ich auch spannend das beurteilen zu können. ich würde mich an einen nativ Speaker aus dem Personalwesen wenden

Kommentar von yannickth ,

War leider ein sehr kleines Unternehmen. Die Mitarbeiter dort sind alle keine nativ Speaker bzw. Geschäftsführung. Da kann mir leider niemand weiterhelfen.

Kommentar von LeFonque ,

ich meinte mehr im Netz suchen - z.b. Facebook. da gibt es sicher Gruppen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community