Frage von xNachtfalterx, 134

Muss der Paketdienst bis zu mir in den 4. Stock laufen?

Hallo, ich wohne im 4. Stock eines alten Hauses, in dem es leider keine Sprechanlage gibt. Als ich frisch eingezogen bin und es geklingelt hat, hab ich tatsächlich jedes Mal auf den Summer gedrückt und bin runtergelaufen. Nur um festzustellen, dass da keiner war (vermutlich schon in einer anderen Wohnung verschwunden?) oder nur die Müllmänner, die in den Innenhof mussten, oder der Putzdienst für den Flur. Es klingelt auch wirklich nicht so unhäufig bei mir. ;) Nun bestellen meine Mitbewohnerin und ich ab und an Pakete (ca. 2-3/Monat) und der Paketdienst klingelt zwar vielleicht bei uns ? aber wenn ich die Tür unten und meine aufmache kommt nie jemand hoch. Er gibt es immer bei meinen Nachbarn im Erdgeschoss ab. Dummerweise ist das ein älteres Ehepaar, die keine Lust auf die ständigen Störungen haben (versteh ich), und mitlerweile ziemlich genervt reagieren, wenn wir Pakete bei ihnen holen, obwohl wir da bewusst super freundlich sind. Ich denke sie müssen auch öfter für andere Nachbarn die Pakete annehmen. :/ Am genervtesten sind sie, wenn wir nicht noch am gleichen Tag bemerken, dass der Paketdienst da war, aber ich laufe ja nicht jeden Tag zur Kontrolle zum Briefkasten runter, sondern kontrolliere ihn einfach immer wenn ich das Haus betrete.

Ich würde die Pakete ja sogar unten vom Postboten in Empfang nehmen und selbst hochtragen, ich will das Ding ja haben und lieber nicht die Nachbarn stören. Aber woher soll ich wissen, wann die Klingel wirklich für mich ist? Wieso klingelt eigentlich die ganze Welt bei mir, obwohl ich nicht gemeint bin? Kann ich nicht irgendwas beim bestellen tun, damit die mein Paket nach oben bringen, wenn sie nur bei mir klingeln und ich auch die Tür öffne, sprich auf jeden Fall zuhause bin? Ich kann mit dem Postboten leider nicht persönlich sprechen, denn ich habe ihn ja noch nie zu Gesicht bekommen. :/

Antwort
von Genesis82, 75

Dass die Boten bei jedem im Haus klingeln, damit dann irgendwer aufmacht, kenne ich bei uns leider auch. Und dann steht man an der eigenen Wohnungstür und wartet, dass jemand kommt und in einer tieferen Etage hat dann schon jemand das Paket entgegen genommen. Allerdings klingeln die Boten bei uns immer erst bei dem, der auch der Empfänger ist und klingeln erst danach bei allen anderen, wenn der Empfänger selbst nicht aufmacht.

Ich wüsste aber noch einen Rat, wie du das Problem der Pakete beim Nachbarn umgehst: Anscheinend bist du ja viel zu Hause, dann kauf doch einfach direkt vor Ort und nicht im Internet ;)

Antwort
von Allexandra0809, 34

Du könntest mal den Versuch unternehmen und eine email an DHL schreiben. Das bringt meist sehr viel, da der Chef Deines Zustellers Deine email sieht und dann mti dem Zusteller redet.

Du musst Dich ja nciht beschweren, sondern einfach darum bitten, dass der Zusteller Deine Pakete nicht bei den Leuten abgeben soll, die unten wohnen. Wenn Du die Haustüre öffnest, soll er sich doch bitte laut melden, dass er ein Paket hat und Du ihm dann entgegenkommen wirst.

Ein Versuch ist es Wert.

Antwort
von le2510, 41

Also bei manchen Paketdiensten ist es so ( z.B.) Dpd, die MÜSSEN bis zu deiner wohnungstür Liefern. Auch wenn du in 20Stock wohnen würdest ... villeicht kannst du auch einen Zettel an die Haustüre machen. 

Antwort
von berlina76, 53

Der Bote muss nur nachweisbare Sendungen, also Pakete oder Einschreiben nach oben bringen. Nicht nachweisbare Sendungen. Grossbriefe, Warensendungen Päckchen nur bis zur ersten Haustür oder Briefkasten. und kann die Sendung dann benachrichtigen, wenn der Kunde nach Klingeln nicht runterkommt.

Antwort
von Vyled, 94

Leider ist es so, das der Postbote die Pakete NICHT bis zur Wohnungstür, sondern nur bis zur 1. Tür (also die Hauseingangstür) bringen muss. 

Meist laufen die aber selbst dann hoch, weils wesentlich schneller geht.

Wir selbst haben das selbe Problem, der Postbote bei uns ruft dann aber immer meist kurz hoch, das er ein Paket hat. Eventuell solltest du das auch mit eurem ausmachen.

Kommentar von xNachtfalterx ,

Okay, dankeschön. Das mit dem Hochrufen wäre eine Idee, ich bekomme den Postboten ja nur leider nie zu Gesicht, um das mit ihm auszumachen. Oder bei der nächsten Bestellung laufe ich doch jedesmal wieder konsequent runter. Aber unter Umständen wäre ich dann auch gar nicht zu Hause... hach, etwas kompliziert das alles.

Kommentar von Vyled ,

Das kenne ich leider... zumal man erstmal Schuhe anziehen muss usw... deshalb kommt der Postbote bei uns einfach schon immer nach oben

Antwort
von ladyell, 50

Hallo DHL und Hermes boten haben im Vertrag stehen dass sie bis zur Haustür (also auch bis zu dir in den 4. Stock) liefern.

Paketdienste wie UPS, DPD, GLS usw. liefern frei Haus das heißt bis zur 1. verschließbaren Tür.

Schreib einfach bei der Adresse rein 4. Stock (bei Adresszusatz) hab ich auch so gemacht.

Antwort
von DerBube01, 65

Sag deinen freundlichen Nachbarn der die Pakete annimmt, die soll dem Postboten / Paketboten sagen das ihr zuhause seid und das Paket doch bitte zu euch in den 4. Stock bringen möchte.

Denn dazu ist der Bote Verpflichtet. Das ist sein Job.

Ansonsten bei der Firma vom Paketdienst anrufen und sich beschweren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community