Mofa kennzeichen färben strafe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es verfälscht die Erkennbarkeit der Gültigkeit des Kennzeichens und das ist ein anfängliches Vergehen der Urkundenfälschung. Ich darf ja auch nicht einen verblichenen Pass nachmalen auch wenn er dadurch besser lesbar wird. Aber ganz abgesehen davon, was soll es bringen das Teil schwarz zu färben. Optik? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DocSchneider
16.06.2016, 11:30

Ich bin nicht sicher ob man "Täuschung im Rechtsverkehr" (Voraussetzung zur Urkundenfälschung) annehmen kann, wenn der "Täter" zu seinem Nachteil handelt. Wenn er ein ungültiges Schild in den Farben des aktuellen Jahres anstreicht, ist der Fall klar, dann will er den Anschein erwecken, dass es sich um ein gültiges Schild handelt. Aber andersrum?

0

Das hilft dir wenig, weil auch die Jahreszahl auf dem Kennzeichen steht. Außerdem musst du bei einer Kontrolle die Versicherungsbestätigung vorweisen, die du dann ja gar nicht hast.

Urkundenfälschung, Fahren ohne Versicherungsschutz - das wird teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DocSchneider
15.06.2016, 20:13

Er hat doch das aktuelle Kennzeichen incl. gültiger Versicherung. Er will ja nur die grüne Farbe (die es 2016 gibt) in schwarz ändern. Daher hat das mit dem V-Schutz schon mal nichts zu tun. Eine Urkundenfälschung kann ich mir auch nicht ganz vorstellen, denn in dem § heißt es: "Wer zur Täuschung im Rechtsverkehr eine unechte Urkunde … usw."

0

Ja, das fällt unter Dokumentenfälschung. Die Farbe des Kennzeichens gibt Auskunft über dessen Gültigkeit, weshalb du es nicht umfärben darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
15.06.2016, 20:27

Was ist denn bitte Dokumentenfälschung? In welchem § steht das denn ?

0

dann bekommst du eine strafe  und darfst dir ein neues kennzeichen holen.

die farbe dieses jahr ist grün =2016 , schwarz=2017, blau=2018 

die farbe gibt also die jahreszahl an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von all1gataZ
15.06.2016, 22:00

Woher weiß man schon die Farbe von 2018? Letztes Jahr war's ja blau

0

Ob das Urkundefälschun ist weis ich in dem speziellen Fall gar nicht. aber man wird dich alle paar Meter anhalten weil die Polizei denkt du hättest keine Versicherung wenn die Farbe nicht mit dem Jahr übereinstimmt. 

Die jedes Jahr wechselnde Farbe ist dazu da, es der Polizei leichter zu machen zu erkennen wer eine gültige Versicherung hat.

Es wäre also absolut idiotisch die Farbe zu ändern.

btw nächsts Jahr is glaub sowieso wieder schwarz dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfte dann Urkundenfälschung sein. Lass es bloß bleiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
15.06.2016, 20:27

Warum ?

0

Was möchtest Du wissen?