Frage von Spitzkopflarry1, 208

Mit Sexvideo erpresst dringend Hilfe?

Meine Mutter hats mir immer gesagt nichts über das Internet veröffentlichen. Nun ist mir aber auf Kik eine nette Dame begegnet. Diese forderte mich nach langen Chat dazu auf ein Runterhol Video zu schicken was ich schweren Herzens tat. Nun behauptet diese Person mich persönlich zu kennen und es jeden zu schicken den ich kenne. Was soll ich jetzt tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Detstron, 50

Hi Spitzkopflarry1 :),
deine Frage ist durchaus berechtigt und ich kann gut verstehen, dass du dich richtig schlecht fühlen musst. Ich
Habe versucht die Geschichte mal ansatzweise zu rekonstruieren und ich bin mir sehr sicher, dass es sich um eine fremde Person handelt.
1. Diese Taktik wird extrem oft von Kriminellen eingesetzt, um an Geld zu kommen. Das ganze ist vergleichbar mit Schutzgeld-Erpressungen.
2. Im Internet jemanden zu treffen, den du kennst ist sehr, sehr unwahrscheinlich (weil es so unglaublich viele Seiten und Arten von Netzen gibt).

Es handelt sich so oder so um einen großen Verstoß gegen Paragraph 253, also den Erpressungsskandal:

" Wer einen Menschen rechtswidrig mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung nötigt und dadurch dem Vermögen des Genötigten oder eines anderen Nachteil zufügt, um sich oder einen Dritten zu Unrecht zu bereichern, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft."

Ich würde den Fall sofort zur Anzeige bringen, dass Problem ist aber, dass es so gut wie unmöglich ist, Daten über den Erpresser zu sammeln.

Eine Frage habe ich noch zum Schluss: Woher weißt du, dass es sich um eine Dame handelt und was hat sie dir geschrieben?

Ich probiere dir weiterhin zu helfen :)

LG Moritz

Kommentar von Spitzkopflarry1 ,

Bei Dame hab ich einfach das Profil übernommen, jedoch nach diesem Ereignis denke ich wohl eher das es ein er ist. Der Chat war größtenteils normal bis es auf einmal in pervers umschlug. Danach gab es Bild /Video Tausch wobei bei den intimen Dingen mein Gesicht nicht zu sehen war. Danach kamen Lach/Teufel smileys und sie/er  meinte das  sie mich persönlich kennen würde etc und bald alle über mich lachen würden. Danach folgte ein seltsamer Link den ich nicht angetastet habe.Ob Freunde /Bekannte es wirklich bekommen haben kann ich zurzeit nicht kontrollieren da mein Handy leider kaputt gegangen ist und die WhatsApp Anmeldung irgendwie verbuggt ist. 

Kommentar von Detstron ,

Erstmal würde ich dir raten nicht auf den Link zu klicken und Screenshots von dem Chat zu machen. Das könnte später als Beweismittel sehr wichtig sein. Wenn es sich tatsächlich um einen Mann handeln sollte, der sich als Dame ausgibt haben wir es mit einem Profi zu tun, der die Masche wahrscheinlich öfter abzieht. Das ist leider nicht selten. Was will der Erpresser denn, damit er die Bilder/Videos nicht veröffentlicht?

Kommentar von Detstron ,

Achso, ich habe schon in den anderen Kommentaren gelesen, dass es kein Lösegeld gibt. Okay, das macht die Sache schon etwas komplizierter. Ich denke aber nach wie vor nicht, dass dich die Person dich wirklich kennt, sondern ein psychisch gestörter Mensch oder ein Pädophiler ist. Die wollen häufig kein Geld, sondern nur Macht über, entschuldige meine Wortwahl, Opfer. Du solltest wirklich Anzeige wegen Erpressung und Nötigung erstatten. Ich habe einen Fall im Internet gefunden, der deinem sehr ähnelt. Der Täter bekam 13 Jahre Haft wegen versuchter Erpressung. Er forderte 2000€ von der Frau, sonst hätte er Nacktfotos von ihr veröffentlicht.

Antwort
von Dackodil, 74

Was verlangt sie denn, damit sie es nicht tut? Geld?

Natürlich gehst du zur Polizei, sonst hört das nie auf. Du kannst ja nie sicher sein, ob das Video tatsächlich gelöscht ist.
Im Gegenteil. Du kannst ziemlich sicher sein, daß es nicht gelöscht wird., grade wenn du zahlst. Das Spiel ist ja zu schön.

Kommentar von Spitzkopflarry1 ,

Sie verlangt gar nichts das ist ja das komische

Kommentar von Dackodil ,

Dann ist es das berauschende Gefühl der Macht und jemanden manipulieren zu können.

Spuck ihr in die Suppe.

Antwort
von Sturmpinguuu, 101

Anzeigen. Meist ist dass aber gelogen und sie kennt dich gar nicht. Schicke so was aber nie nie nie niemals, wirklich, du siehst ja was das bringt

Kommentar von Spitzkopflarry1 ,

Wie gesagt es war schon mit schlechten Herzen hab es gleich danach bereut

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Ja klar, aber du weißt ja nie wie die Leute so ticken. 

Antwort
von landregen, 73

Anzeige erstatten, "sie" oder der Typ kennt dich bestimmt nicht. Woher auch. Nichts bezahlen!

Kommentar von Spitzkopflarry1 ,

Und was ist wenn sie es einfach jeden schickt das geht dann wie bei den H und M Video 

Kommentar von landregen ,

Wer soll denn "jeder" sein? Es gibt über 7 Milliarden Menschen auf der Erde. Droh mit Anzeige und lass dich nicht einschüchtern.

Antwort
von Margita1881, 70

was ich schweren Herzens tat

ich kann es fast nicht glauben:))

Was soll ich jetzt tun?

Droh mit einer Anzeige

Antwort
von Jens1327, 50

Wer will wissen das du das bist auf dem Video ? (Tipp)

Antwort
von ZickZach, 43

Sooo nett war die "Dame" dann ja wohl doch nicht ;-) Wieso schickst du ein Video mit deinem Gesicht und deinem Penis? Wenn sie sich aufgeilen wollte, hätte dein Unterleib genügt. Und überhaupt, du wurdest ja von deiner Mutter gewarnt, warum hast du dich nicht daran gehalten? 

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen!

Kommentar von Spitzkopflarry1 ,

Es ist ohne Gesicht?! 

Kommentar von ZickZach ,

Dann blufft sie nur, lass dich nicht einschüchtern!

Antwort
von Amago, 92

Anzeigen. 

Machen was sie verlang damit sie es nicht veröffentlicht bringt nichts. 

Antwort
von llittleprincess, 83

Ist denn dein Gesicht oder ähnliches zu erkennen?

Kommentar von Spitzkopflarry1 ,

Nein auf den Video nicht hab ihr aber vorher normale Bilder geschickt und Leute die mich kennen erkennen den Hintergrund sofort 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community