Frage von Sia26, 105

Mit 18 in einen Club der ab 21 ist?

Habe gerade eine Diskussion mit meinem Bruder. Der sagt, dass es durchaus in Deutschland Clubs und Bars gibt, die den Zutritt erst ab 21 gestatten und an diese Vorschrift ist sich auch zu halten.

Ich bin der Meinung, da man in Deutschland mit 18 die fast komplett uneingeschränkte Volljährigkeit erreicht hat, und da damit auch der Zutritt in Clubs gestattet ist, hat man rein rechtlich gesehen ein Anrecht darauf, mit 18 in Bars zu gehen, die diese Bars ab 21 zulassen.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von ceevee, 105

Ich verstehe dein Problem. Ich darf mit 29 auch noch nicht auf Ü30-Partys gehen. :(((

Der Betreiber hat das Hausrecht und macht die Regeln. Wenn er dich nicht in seinem Laden haben will (aus welchen Gründen auch immer), dann hast du darauf auch keinen rechtlichen Anspruch.

Antwort
von baindl, 98

Der Besitzer hat das Hausrecht und kann deshalb die Regeln aufstellen.

In Spielbanken kommt man teilweise auch erst ab 21 hinein.

Etwas anderes wäre es, wenn er diskriminieren würde,  also zum Beispiel nur Blonde oder Menschen aus Bayern.

Kommentar von uncutparadise ,

Aufgrund welchen Gesetzes ist der Zutritt dort erstmal 21 ?

Kommentar von baindl ,

Das Hausrecht umfasst die Befugnis frei darüber zu entscheiden, wem der Zutritt zu einer Örtlichkeit gestattet und wem er verwehrt wird, sowie die Befugnis, ein Zutrittsrecht von der Erfüllung von Bedingungen abhängig zu machen (z. B. von der Bezahlung eines Eintrittspreises). Es beruht in Deutschland auf dem Grundstückseigentum oder -besitz (§§ 858ff., 903, 1004 BGB)

https://de.wikipedia.org/wiki/Hausrecht

Kommentar von SebRmR ,

Ergänzung:
in Baden-Württemberg und Bayern ist der Zutritt zu Spielbanken erst ab 21 Jahren erlaubt, in den übrigen dt. Ländern ab 18 Jahren.

Gesetzliche Grundläge sind die "Spielbankgesetze*" der Länder.

* oder wie auch immer sie in den einzelnen Ländern heißen mögen.

Kommentar von AalFred2 ,

Nachdem im AGG das Alter explizit erwähnt wird, warum ist eine Diskriminierung aufgrund dessen erlaubt?

Antwort
von Translateme, 74

 Die Volljährigkeit hat absolut nichts mit dem Hausrecht eines Clubbesitzers zu tun. Letzterer legt die Regeln fest, wer sein Haus betreten darf oder nicht. 

Antwort
von AalFred2, 66

Im Gegensatz zu allen anderen hier, halte ich das für einen Verstoss gegen das AGG und somit für unzulässig. Im Übrigen tun das die Rechtsgelehrten auch.

Kommentar von baindl ,

Das sehe ich vollkommen anders.

§ 20 Zulässige unterschiedliche Behandlung

(1) Eine Verletzung des Benachteiligungsverbots ist nicht gegeben, wenn für eine unterschiedliche Behandlung wegen der Religion, einer Behinderung, des Alters, der sexuellen Identität oder des Geschlechts ein sachlicher Grund vorliegt. Das kann insbesondere der Fall sein, wenn die unterschiedliche Behandlung
1.
der Vermeidung von Gefahren, der Verhütung von Schäden oder anderen Zwecken vergleichbarer Art dient,
2.
dem Bedürfnis nach Schutz der Intimsphäre oder der persönlichen Sicherheit Rechnung trägt,

http://www.gesetze-im-internet.de/agg/BJNR189710006.html#BJNR189710006BJNG000700...

Die "Älteren" sollen sich ohne "Kinder" ausleben können.

Kommentar von AalFred2 ,

Welchen sachlichen Grund möchtest du denn hier anführen? Mit Intimsphäre hat das ja nun so gar nichts zu tun. Zumindest nicht, wenn du nicht auf einen Gangbang abstellst. Wir wollen keine Jüngeren ist auch kein sachlicher Grund.

Antwort
von HellaMattoni, 85

Nein. 21 bleibt 21. 18 bleibt auch 18. Wenn z.B ein Film ab 21 ist,dann ist er ab 21,fertig.

Kommentar von ceevee ,

Aber zum Glück gibt's in Deutschland keine Filme ab 21... ;)

Kommentar von HellaMattoni ,

Ich weiß,war ja nur ein Beispiel.

Kommentar von uncutparadise ,

Es gibt meines Wissens auch keine Clubs ab 21...

Kommentar von baindl ,

Es gibt meines Wissens

Tschaa, man kann/muß ja nicht alles wissen.

Beispiel:

Im QU Club erwartet euch Black, RnB und House Musik. Eine tolle Location mitten in Freiburg die zum ausgelassenen Feiern einlädt. Im Lounge Bereich kann man in angenehmer Atmosphäre unterschiedlichste Cocktails und Longdrinks genießen. Einlass ist im QU Club ab 23 Jahren.

Das Karma liegt mitten in Freiburg und bietet sowohl eine Bar, als auch einen Club. Im Club wird vor allem auf House Musik und die aktuellen Charts getanzt und gefeiert. Ein separater Raum bietet Electro-Fans was sie sich wünschen. In der Bar kann man in entspannter Atmosphäre Cocktails trinken. Einlass im Club ist hier ab 21 Jahren.

Im Great Räng Teng Teng, einer Kellerbar in der Freiburger Innenstadt, gibt es von Donnerstag bis Freitag wechselnde Kneipen DJs. Hier findet man an allen Ecken Kicker und Flipper, was der Kneipe ein sehr cooles Ambiente verleiht. Geöffnet hat die Kneipe jeden Tag, außer Sonntag. Ab und an gibt es verschiedenste Veranstaltungen. Einlass ist ab 21 Jahren.

http://freiburg.stadtbesten.de/besten-liste/die-besten-freiburger-clubs/

Die Liste ließe sich problemlos auf andere Städte erweitern.

Antwort
von Gomze, 81

Gibt selten bars ab 21

Antwort
von VladimirMakarow, 71

Wenn die bar ab 21 hast du logischerweise das recht erst ab 21. 

wenn du glück hast kontrolliert dich keiner oder den Türsteher juckts net 

Antwort
von kokomi, 63

nein, hat man nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community